Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 18:38
Alicia Silverstone ließ für PeTA die Hüllen fallen.
Foto: PeTA

Alicia Silverstone nackt am Times Square

22.11.2016, 12:09

Mit dem Hitstreifen "Clueless" wurde Alicia Silverstone in den 90er- Jahren zum Star, seitdem ist es etwas ruhig um die Schauspielerin geworden. Bis jetzt: Denn nun ist die 40- Jährige splitternackt auf einem gigantischen Poster am New Yorker Times Square zu sehen - und erregt damit sehr viel Aufsehen.

Und das ist gut so! Das Mega- Poster mit der nackten Silverstone macht nämlich auf ein wichtiges Thema aufmerksam. Seit Jahren schon engagiert sich die Schauspielerin mit vollem Körpereinsatz gemeinsam mit PeTA für die Rechte der Tiere.

In der neuesten Kampagne steht sie nackt auf einer Wiese, hält in einer Hand eine Schafsmaske. "Ich gehe lieber nackt als mit Wolle vor die Tür", so der Slogan auf dem Plakat. "Tragt eure eigene Haut. Lasst den Tieren die ihre."

Seit vielen Jahren schon lebt Alicia Silverstone vegan und verzichtet auf Lederprodukte. Nun will die 40- Jährige auch keine Wolle mehr an ihre Haut lassen. Warum? "Die Schafe werden beim Scheren geschnitten und verletzt. Und niemand kümmert sich um sie. Sie sind Objekte, die getötet werden, wenn sie nicht mehr von Nutzen sind", erklärt die Schauspielerin ihre Entscheidung, auf dieses Thema aufmerksam zu machen.

Alicia Silverstone machte ebenfalls nackt für ein fleischloses Leben Werbung.
Foto: peta.org

22.11.2016, 12:09
dal, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum