Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 06:50
Foto: EPA

Albert und Charlene heiraten im Palast statt in der Kirche

24.12.2010, 14:38
Ganz schön unkonventionell wollen Fürst Albert II. und seine Verlobte Charlene Wittstock – auf dem Bild beim traditionellen Weihnachtsempfang im Palast - ihren Hochzeitstag begehen. Nicht nur, dass die beiden statt einer Kirche den Palastgarten bevorzugen, sie öffnen sogar die Tore des Palastes und veranstalten ein "Public Viewing" der Hochzeit auf dem Vorplatz des Grimaldi-Wohnsitzes.

Am 2. Juli 2011 treten Albert und Charlene Wittstock vor den Altar. Doch statt Kirche und strenger Gästeliste wollen die beiden am liebsten ganz Monaco dabei haben. Wie der Palast in einer Aussendung am Mittwoch mitteilte, werden die Tore zum "Palais de Prince" offen bleiben. Am äußeren Vorplatz wird die Hochzeit für 4.000 Menschen auf Großbildleinwänden übertragen.

Die standesamtliche Hochzeit findet schon einen Tag vorher statt. Die religiöse Zeremonie soll dann im Garten des Schlosses stattfinden. "Die kirchliche Hochzeit wird um fünf Uhr nachmittags auf dem Platz vor dem Eingang stattfinden, wo wir die großen Stiegen haben", so ein Sprecher des Fürsten. Es wird also ein Open- Air- Event." Fürst Albert hatte bereits kurz nachdem der Termin feststand schmunzelnd gemeint, dass er für den Tag der Hochzeit ein "absolutes Regenverbot" erlassen müsse.

Monsignor Bernard Barsi, Erzbischof von Monaco, wird die Trauung durchführen. Geplant ist auch eine Übertragung der Hochzeit im Fernsehen. Auch die Vermählung von Alberts Vater, Fürst Rainier, und Grace Kelly wurde damals live in alle Welt übertragen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum