Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 23:28
Foto: Viennareport

Alanis Morissette verrät Geschlecht ihres Babys

18.11.2010, 11:31
Kugelrund und happy: Die kanadische-amerikanische Sängerin Alanis Morissette kann es kaum noch erwarten, dass ihr Kind zur Welt kommt. Wenigstens weiß sie schon, was es wird. Neben ihrem Mann, dem Rapper Souleye, wird ein kleiner Mann bald die größte Rolle in ihrem Leben spielen.

Die 36- Jährige erwartet einen kleinen Buben, erklärte ihr Sprecher am Mittwoch. Seit August ist bekannt, dass sie ihr erstes Kind erwartet.

Am 22. Mai heiratete Morissette in Los Angeles im kleinsten Familienkreis ihren Freund Souleye, der mit bürgerlichem Namen Mario Treadway heißt. Davor waren sie bereits acht Monate ein Paar.

Möglicherweise wird der Nachwuchs von klein an auch Deutsch lernen. Morissette verriet im Sommer, dass sie selbst als Kind Deutsch gesprochen habe. Die kleine Alanis hatte drei Jahre mit ihren Eltern im Schwarzwald gelebt.

Foto: Viennareport

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum