Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 15:05
Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Abstimmungspanne bei "DSDS" mit Absicht passiert?

04.04.2011, 12:25
Der Fernsehsender RTL hat Vorwürfe zurückgewiesen, die Abstimmungspanne bei "Deutschland sucht den Superstar" am vergangenen Samstag mit Absicht herbeigeführt zu haben.

Unterhaltungschef Tom Sänger sagte der "Bild"- Zeitung vom Montag: "Uns tut die Panne sehr leid." Es gebe aber keinen Hintergrund, dass der Sender durch die nun notwendige Verschiebung des "DSDS"- Finales auf den 7. Mai die Terminkollision mit der ZDF- Show "Wetten, dass..?" am ursprünglichen Finaltermin korrigieren wollte. "Natürlich nicht. 'Wetten, dass..?' war in den letzten Jahren kein Grund dafür, mit 'DSDS' auszuweichen", sagte Sänger. "Warum sollte sich das jetzt ändern, zudem auf einem so abenteuerlichen Weg?"

Vertauschte Nummern

Weil am Samstagabend während der Telefonabstimmung zwischen den verbliebenen sechs Kandidaten zunächst vertauschte Nummern angezeigt und später auch von Moderator Marco Schreyl vertauschte Nummern genannt wurden, hatte sich RTL entschlossen, dass diesmal kein Kandidat ausscheidet und eine zusätzliche Show in die Staffel eingefügt wird.

Entschädigung für Anrufer

Laut Sänger prüft der Sender auch, ob und auf welchem Weg die Anrufer für ihre nun hinfälligen kostenpflichtigen Anrufe entschädigt werden können. "Wenn wir die Situation geklärt haben, werden wir entscheiden, wie wir damit umgehen."

Foto: RTL/Stefan Gregorowius. Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de 

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum