Foto: AFP

Wales unterlag Ukraine in EM- Testduell knapp 0:1

28.03.2016, 22:47

Österreichs WM- Qualifikations- Gegner Wales hat am Ostermontag ein direktes Duell zweier EM- Starter mit der Ukraine knapp mit 0:1 verloren. Die Truppe von Teamchef Chris Coleman ist damit 2016 weiter sieglos, am Donnerstag war sie zum Länderspieljahrauftakt in Cardiff gegen Nordirland über ein 1:1- Remis nicht hinausgekommen.

In Kiew sorgte Andrej Jarmolenko mit seinem Tor in der 28. Minute für die Entscheidung, für seine Mannschaft war es der zweite 1:0- Erfolg hintereinander nach jenem gegen Zypern am Donnerstag. Die Waliser mussten ohne ihren Topstar Gareth Bale auskommen, der in Abstimmung mit seinem Klub Real Madrid nicht für das Länderspiel- Doppel nominiert worden war, um ihm nach seiner Muskelverletzung in der Wade mehr Zeit zur Regeneration zu geben.

Slowenien verliert gegen Nordirland

Die Ukrainer hatten sich erst im Play- off ihr Ticket für die EM- Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) gesichert. Slowenien hatte da den Kürzeren gezogen. Auch am Montag blieb den Slowenen ein Erfolgserlebnis verwehrt, sie unterlagen EM- Starter Nordirland auswärts mit 0:1. Zum Matchwinner in Belfast avancierte Conor Washington (41.), auch da Sloweniens Milivoje Novakovic einen Elfmeter vergab (66.).

Mit Moldau war ein weiterer ÖFB- WM- Qualifikations- Gegner im Einsatz, dank eines Armas- Treffers (45.+2) gab es in Paola auf Malta einen 1:0- Erfolg gegen Andorra. Keinen Grund zur Freude hatte Rene Pauritsch, der steirische Teamchef kassierte im Trainingslager auf Marbella mit Liechtenstein, darunter Ried- Spieler Michele Polverino, eine 2:3- Niederlage gegen die Färöer.

Ergebnisse:
Andorra - Moldau 0:1 (0:1).
Paola (Malta), Tor: Armas (45.+2)
Liechtenstein - Färöer 2:3 (0:2). Marbella, Tore: Gubser (74.), Wolfinger (93.) bzw. Hendriksson (6.), Edmundsson (44.), Holst (58.).
Ukraine - Wales 1:0 (1:0). Kiew, Tor: Jarmolenko (28.)
Nordirland - Slowenien 1:0 (1:0). Belfast, Tor: Washington (41.).

28.03.2016, 22:47
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum