Foto: AP, twitter.com

Verwirrung um "Anti- Pep- Banner" der Bayern- Fans

21.02.2016, 14:29

Beim 3:1- Sieg der Bayern gegen Darmstadt sorgte ein "Anti- Pep- Banner" der Münchner Fans für Aufregung. Schon in den Anfangsminuten zeigten Anhänger des deutschen Rekordmeisters ein Banner mit der Aufschrift: "Pep war eh nie unser Ding". Die Highlights der Partie inklusive eines herrlichen Fallrückzieher- Treffers von Thomas Müller sehen Sie oben im Video.

Einige Fans sind anscheinend froh, dass Guardiola die Bayern im Sommer Richtung Manchester verlassen wird. Dies machten sie beim letzten Heimspiel gegen Darmstadt mit einem Plakat deutlich. Der Banner sei aber auch eine Reaktion auf ein Darmstadt- Plakat aus dem Hinspiel. Auf diesen stand: "Unser Weed ist besser als euer Pep".

War die Aktion also ein Seitenhieb auf Coach Guardiola oder lediglich eine Aktion zwischen den beiden Fanlagern? Eine Frage, die sich nicht leicht beantworten lässt. Dennoch ist zu beobachten, dass einige Bayern- Anhänger von dem bevorstehenden Wechsel Guardiolas zu Manchester City nicht begeistert sind.

21.02.2016, 14:29
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum