Foto: AP

Ticket- Protest der Liverpool- Fans erfolgreich

11.02.2016, 09:22

Der Protest der Liverpool- Fans war erfolgreich. Der englische Premier- League- Klub nahm seine umstrittene Eintrittspreiserhöhung für die kommende Saison wieder zurück. "Es war eine turbulente Woche. Unsere Pläne für die Eintrittskarten waren falsch", schrieben die Klub- Eigentümer in einer Mitteilung an die Anhänger. "Die Botschaft ist angekommen."

Aus Protest gegen die Erhöhung verließen am vergangenen Samstag über 10.000 Fans das Liverpool- Heimspiel gegen Sunderland rund 13 Minuten vor dem Ende der Partie. Weitere Maßnahmen sollten in den nächsten Matches an der Anfield Road folgen. Doch die Fenway Sports Group, Besitzer der "Reds", ruderte am Mittwoch wieder zurück.

Teuerstes Ticket kostet weiterhin 59 Pfund

Demnach wird das teuerste Ticket nicht wie angekündigt 77 Pfund (rund 99 Euro) kosten, sondern bleibt bei weiterhin 59 Pfund (76 Euro). Dazu wird es keine Top- Zuschläge bei namhaften Gegnern geben. Für jedes Heimspiel in der Premier League soll es dazu Tickets für neun Pfund (11,55 Euro) geben. Über die gesamte Saison wird es 10.000 Eintrittskarten zu diesem Preis geben. Die überarbeiteten Preise gelten für die Saisonen 2016/17 und 2017/18.

Im vergangenen Oktober hatten die Fans des FC Bayern beim Champions- League- Auswärtsspiel bei Arsenal ebenfalls gegen die hohen Ticketpreise protestiert. 

Auch Rapid- Fans protestieren

Auch in Österreich kam es zu einem Fan- Protest. Wie im Bild unten zu sehen ist, forderten die Rapid- Fans während des Cup- Spiels gegen die Admira billigere Kartenpreise.

Foto: GEPA

11.02.2016, 09:22
red/AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum