Foto: APA/AFP/PEDRO PARDO

Thiem, Superstar! Größter Turniersieg in Acapulco

28.02.2016, 06:52

Unfassbar, dieser Dominic Thiem! Österreichs neuer Tennis- Superstar gewann sein zweites Turnier in diesem Jahr. Nach dem Titel in Buenos Aires holte Thiem seinen ersten ATP- 500- Turniersieg, gewann das Endspiel gegen Bernard Tomic (Aus) 7:6 (8:6), 4:6, 6:3. "Ich bin so happy, es war ein unglaublich enges Finale, Gratulation auch an meinen Gegner." Für Thiem war es der erste Turniersieg auf Hartplatz, 320.000 Dollar an Preisgeld hat er damit erobert, und in der Weltrangliste wird er nur 20 Punkte hinter Rang 13 rangieren. Wir waren im Liveticker dabei!

Unfassbar, dieser Dominic Thiem! Österreich hat einen neuen Tennis- Superstar. Der Niederösterreicher, der 2016 die meisten Spiele aller Profis auf der ATP- Tour bestritten hat - und bei 18:4- Siegen hält, gewann ein dramatisches Endspiel. Und jubelte danach am Centercourt in Mexiko mit Sombrero auf dem Kopf: "Das ist ein ganz spezieller Ort für mich. Ich hab in Mexiko mehrere Jugendturniere gewonnen und nun meinen ersten 500er- Titel. Das ist sehr speziell für mich. Danke an alle."

Foto: APA/AFP/PEDRO PARDO

Direkt nach Acapulco geht es für Thiem zum Daviscup nach Portugal - garantiert mit schweren Beinen, aber mit einem "Übergepäck" an Selbstvertrauen. Wir sind beim gesamten Finale im Liveticker mit dabei gewesen. Hier können Sie den "Krimi" noch einmal mitverfolgen:

  • ENDSTAND: Bernard Tomic - Dominic Thiem 6:7 (6:8), 6:4, 3:6
  • 06:53 Uhr: Es ist vollbracht! Zu null hat "Dominator" sein entscheidendes Servicespiel gewonnen und liegt jubelnd am Centercourt! Gänsehaut!
  • 06:50 Uhr: Tomic verkürzt auf 3:5, aber Thiem serviert nun auf das Match!
  • 06:46 Uhr: Zu null stellt der Österreicher auf 5:2, Wahnsinn!
  • 06:43 Uhr: Tomic verkürzt auf 2:4, aber Thiem muss nur noch zweimal sein Service durchbringen, dann darf er die Trophäe stemmen.
  • 06:40 Uhr: Jetzt sieht es richtig gut aus! Der "Dominator" stellt auf 4:1, jetzt könnte es schnell gehen! Ass Nummer 19 beendete das Game.
  • 06:36 Uhr: BREAK!!! SCHON WIEDER!!! Dominic Thiem zieht auf 3:1 davon. Tomic hat ab 30:30 erst einen Doppelfehler produziert, dann eine leichte Vorhand ins Netz gesemmelt.
  • 06:32 Uhr: Ein Rückhand- Kracher die Linie runter beschert Thiem das 2:1! Großartiges Game.
  • 06:30 Uhr: REBREAK! Von wegen schwere Beine! Nachdem Dominic im zweiten Durchgang fünf Breakbälle nicht nutzen konnte, verwandelte er gleich den ersten im dritten.
  • 06:27 Uhr: Machen sich bei Thiem jetzt doch die Strapazen der letzten Wochen bemerkbar? Bislang wäre uns in diesem Endspiel nichts aufgefallen, aber Tomic hat doch wesentlich weniger Spiele 2016 in den Beinen.
  • 06:24 Uhr: BREAK! Tomic nimmt Thiem gleich im ersten Game das Service ab. Bitter!
    Foto: AFP or licensors

  • 06:18 Uhr: SATZAUSGLEICH! Thiem hatte drei Breakbälle, doch bei diesen niemals eine echte Chance - und Tomic hat in den engen Phasen großartiges Tennis gezeigt. Man muss den Hut ziehen vor dem Australier, der sich diesen Satz wirklich verdient hat.
  • 06:13 Uhr: Zu- Null- Game für Thiem, jetzt muss das Break her!
  • 06:11 Uhr: BREAKBALL AUSGELASSEN! Wobei man Thiem nicht viel vorwerfen kann. Ab 30:40 hat Tomic außerirdisch serviert...
  • 06:05 Uhr: Hochgeschwindigkeits- Game zum 3:4, aber Thiem muss Tomic Aufschlag brechen.
  • 06:04 Uhr: Tomic wackelt nicht, stellt auf 4:2. Die Luftfeuchtigkeit ist enorm hoch, beide Spieler sind patschnass, völlig durchgeschwitzt.
  • 06:00 Uhr: BREAK! Oje, Thiem muss nun wie in Satz eins einem Break hinterherlaufen! Wie aus dem Nichts ist das gekommen, Thiem ist eingentlich der tonangebende Spieler gewesen, doch Tomic hat zwei, drei tolle Punkte gemacht.
  • 05:58 Uhr: Das erste enge Spiel im zweiten Satz. Thiem konnte zwei Breakchancen nicht nutzen, weil Tomic auch bärenstark servierte. Ausgleich: 2:2.
    Foto: AFP or licensors

  • 05:52 Uhr: Da ist richtig Tempo drinnen! 2:1 für Thiem mit Ass Nummer 12, die Spieler haben es jetzt eilig.
  • 05:50 Uhr: Auch Tomic startet stark, es steht 1:1.
  • 05:47 Uhr: Erstes Service- Game im zweiten Satz, erster Game- Gewinn für Thiem!
  • 05:44 Uhr: Thiem hat ein dramatisches Tie- Break gewonnen! Mit einer Mega- Rallye holte er sich Satz eins, nachdem er im Tie- Break, ähnlich wie im gesamten Satz, auch ein Mini- Break zurück lag. Nach dem Punkt zum 8:6 riss der Österreicher die Faust in die Höhe.
  • 05:34 Uhr: Thiem lässt nichts anbrennen! Mit Ass Nummer acht (!) stellt er auf 6:1- Tie- Break!
  • 05:31 Uhr: Tomic ist wieder im Rennen, bringt sein Service zum 6:5 durch. Übrigens auch zu null...
  • 05:27 Uhr: Wieder zu null! Thiem nun in Höchstform und Tomic im dritten Game in Serie ohne Punktgewinn.
  • 05:26 Uhr: Tomic konnte in den letzten beiden Games keinen Punkt machen, Thiem ist nun auf voller Betriebstemperatur.
  • 05:26 Uhr: VAMOS! BREAK! Thiem war im entscheidenden Moment zur Stelle, hat Tomic das Service abgenommen und kann nun ausgleichen.
  • 05:24 Uhr: 3:5! Aber Thiem steht jetzt bei Service Tomic mit dem Rücken zur Wand, braucht ein Break, um im Satz zu bleiben.
  • 05:18 Uhr: Das geht alles etwas zu schnell und einfach für Tomic! Aber "Berni" spielt bislang leider großartig und Thiem macht zu viele unerzwungene Fehler. Nur noch ein Game fehlt Tomic zum ersten Satz.
  • 05:16 Uhr: Thiem hat wieder angeschrieben, auf 2:4 verkürzt - starke Aufschläge brachten den Gamegewinn.
  • 05:14 Uhr: Wie ein Schnellzug startet Tomic in dieses Endspiel und ist bislang der bessere Spieler - 4:1- Führung.
  • 05:12 Uhr: BREAK! Tomic nimmt Thiem erstmals das Service ab, dieses Game hat Thiem einfach nicht gut gespielt, zwei leichte Fehler gemacht.
  • 05:07 Uhr: Wieder keine Probleme für Tomic bei seinem Service. Thiem konnte zwar bis 30:30 mithalten, dann servierte der Australier aber stark.
  • 05:03 Uhr: Auch Thiem bringt sein Aufschlagspiel souverän zu 15 durch.
  • 05:00 Uhr: Das erste Game geht an Tomic, Thiem konnte nur den allerersten Punkt machen.
    Foto: AFP or licensors

  • 04:57 Uhr: STARTSCHUSS! Mit einer knappen Stunde Verspätung startet Tomic mit dem ersten Servicegame.
  • 04:54 Uhr: Knapp 2,3 Millionen Dollar an Preisgeld hat sich Dominic Thiem in seiner Karriere bislang erspielt. Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Spieler, und für beide wäre es der erste Turniersieg auf ATP- 500- Niveau.
  • 04:49 Uhr: Jetzt noch das obligatorische Einschlagen. Wir melden uns in wenigen Minuten, wenn das erste Game startet.
  • 04:48 Uhr: ENDLICH! Die Spieler sind auf dem Platz einmarschiert! Dominic Thiem trug über seinem Adidas- Leiberl ein mexikanisches Fußball- Teamdress mit dem Namen "Thieminho" drauf, welches er vom Veranstalter geschenkt bekommen hat.
  • 04:36 Uhr: Im Doppel- Finale von Acapulco gab es für Österreich durch Alex Peya übrigens leider eine Niederlage: Treat Huey/Max Mirnyi (PHI/BLR)- Philipp Petzschner/Alexander Peya (GER/AUT- 3) 7:6 (5), 6:3.
    Foto: GEPA

  • 04:28 Uhr: Das Duell Thiem gegen Tomic ist zugleich das Duell der zwei besten Unter- 24- Jährigen der Tennis- Welt!
  • 04:20 Uhr: Mit Tomic hat Dominic Thiem in Brisbane und Melbourne trainiert: "Sie sind unmittelbare Konkurrenten", weiß Thiem- Coach Bresnik, "dieser Gegner ist eine enorme Herausforderung, denn Tomic hat enorm schnelle Schläge drauf, serviert sehr unangenehm."
  • 04:18 Uhr: Sloane Stephens hat soeben das Damen- Finale gegen Dominika Cibulkova im Tie- Break des dritten Satzes gewonnen, das Spiel Thiem - Tomic muss also bald starten.
  • 04:07 Uhr: Der letzte österreichische Turniersieger in Acapulco hieß übrigens Thomas Muster. Von 1993 bis 1996 hatte er das Turnier gleich viermal in Folge für sich entscheiden können. Damals allerdings - erraten! - noch auf Sand.
  • 04:02 Uhr: "Krone"- Tennis- Experte Peter Moizi hat mit Thiem vor dem Spiel noch telefonieren können. Dominic spürt die Anstrengungen der letzten Wochen doch schon sehr, ist aber voller Vorfreude auf das Endspiel gewesen.
  • 03:54 Uhr: Egal, wie die Partie ausgehen wird, wird Thiem am Montag die Nummer 14 der Tennis- Welt sein. er hat schon über 300 Punkte in Acapulco gsammelt - mehr hat er in seiner Karriere noch nie bei einem Turnier abgeräumt.
  • 03:47 Uhr: Um Punkt 4 Uhr sollte das Endspiel ursprünglich starten, aber das Damen- Finale läuft noch, also gibt es eine kurze Verzögerung. Dominic Thiem ist jedenfalls in der Favoritenrolle, denn während der Österreicher bei 17:4- Siegen heuer bislang auf der ATP- Tour haltet, steht die Bilanz bei Tomic bei 8:5- Siegen.
  • 03:45 Uhr: Herzlich willkommen zum Liveticker von Dominic Thiems bislang größtem Endspiel gegen den Australier Bernard Tomic!

28.02.2016, 06:52
Max Mahdalik
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum