Foto: twitter.com

So brutal bereitet sich Mainz auf Rückrunde vor

06.01.2016, 09:01

Fußball- Vorbereitung brutal! Der Trainer des deutschen Bundesligisten Mainz 05, Martin Schmidt, schickte sein Team in ein Eis- Camp auf 2700 Metern in der Schweiz - dort wurde bei Minusgraden in Zweier- und Vierer- Zelten übernachtet. Im Video oben sehen Sie Impressionen vom Trainings- bzw. Höhenlager...

"Das sind Grenz- Erfahrungen, die wir machen und für eine Mannschaft wichtig sind. Man merkt in solchen Situationen, dass es nur gemeinsam als Team funktioniert", so der 48- jährige Coach gegenüber der "Bild"- Zeitung.

Nach dem Camp in den Schweizer Alpen geht es für die Bundesliga- Stars um ÖFB- Ass Julian Baumgartliner in wärmere Gefilde. Dann nämlich bereiten sich die Mainzer unter der Sonne Marbellas in Spanien auf die Rückrunde der deutschen Bundesliga vor.

06.01.2016, 09:01
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum