Foto: AP

Shiffrin: "Gute Nachrichten von meinem Arztbesuch"

15.12.2015, 20:48

Glück im Unglück! Bei US- Skirennläuferin Mikaela Shiffrin sind keine zusätzlichen Verletzungen festgestellt worden. "Gute Nachrichten von meinem Arztbesuch gestern. Keine zusätzliche Verletzung zu dem, was wir bereits wussten. Ich habe eine Knochenprellung und einen Innenbandriss", teilte die Slalom- Olympiasiegerin am Dienstag nach Untersuchungen in ihrer Heimat auf Facebook mit.

Die zweifache Saisonsiegerin  hatte sich die Verletzungen im rechten Knie am Samstag beim Einfahren für den Weltcup- Riesentorlauf in Aare zugezogen. Die 20- jährige Slalom- Weltmeisterin dürfte mehrere Wochen ausfallen. Wie lange, könne sie aber nicht sagen.

"Ich weiß, dass viele Leute voraussagen wollen, wann ich wieder auf die Skier zurückkehren und rennfahren werde können, aber wir haben einfach keine Kristallkugeln. Ich werde so hart wie möglich arbeiten, von Woche zu Woche schauen und alle auf dem Laufenden halten", so Shiffrin weiter.

15.12.2015, 20:48
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum