Foto: GEPA

SCR Altach rutscht daheim gegen Mattersburg aus!

13.02.2016, 20:13

Sie können es ja doch noch! Der SV Mattersburg beendete in der Bundesliga seine Negativserie, gewann beim SCR Altach mit 2:1 und feierte damit nach acht sieglosen Liga- Partien den ersten vollen Erfolg seit 24. Oktober. Matchwinner waren mit Patrick Bürger (73.) und Florian Templ (79.) zwei kurz davor eingewechselte Joker. Im Video oben sehen Sie alle Highlights dieser Partie!

Beide Trainer stellten ihre Teams an einigen Positionen um, gut tat das nur Mattersburg.  Die Burgenländer agierten defensiv fehlerfrei, zeigten die schöneren Aktionen und konnten sich auch auf ein Goldenes Händchen von Trainer Ivica Vastic  im Finish verlassen. Bürger  schloss drei Minuten nach seiner Einwechslung einen Konter erfolgreich ab, Templ machte zwei Minuten nach seiner Einwechslung mit einem weiteren Konter alles klar. Der Anschlusstreffer durch Boris Prokopic  (88.) konnte der Partie keine Wende mehr geben.

Bis zur Schlussphase ereignisarmes Spiel

Mattersburg war von Beginn an die bessere Mannschaft und wurde durch Nedeljko Malic per Kopf (6.) und zwei Schüsse von Markus Pink (12., 27.), die jeweils Torhüter Andreas Lukse  entschärfte, auch gefährlich. Die Heimischen  dagegen wirkten passiv, machten sich durch viele unnötige Fehlpässe im Spielaufbau selbst das Leben schwer und spielten sich bis zum Anschlusstreffer keine einzige echte Torchance heraus. Das Spiel wurde erst in der Schlussphase attraktiv. Bis dahin lieferten sich die beiden Mannschaften meist einen Kampf im Mittelfeld, die Abwehrreihen hatten auf beiden Seiten keine Probleme, ehe das Spiel noch dramatisch wurde.

Mattersburg überholt in Tabelle nun Altach

Den ersten gefährlichen Angriff der zweiten Hälfte schlossen die Gäste gleich erfolgreich ab. Nach einem Konter über Patrick Farkas konnte Pink nicht abschließen, den abspringenden Ball verwertete aber Bürger von der Strafraumgrenze. Nur sechs Minuten später blieb Templ im nächsten schnellen Gegenangriff nervenstark und erhöhte auf 2:0. Prokopic, ebenfalls erst in der zweiten Hälfte eingewechselt, sorgte mit seinem Anschlusstreffer in der 88. Minute noch für eine spannende Schlussphase, die Wende gelang den Heimischen aber nicht mehr. Mattersburg überholte mit diesem Sieg Altach und schob sich auf Rang sechs vor.

Das Ergebnis:
Cashpoint SCR Altach - SV Mattersburg 1:2 (0:0)

Altach, Cashpoint- Arena, 3071, SR Weinberger
Tore: 0:1 (73.) Bürger, 0:2 (79.) Templ, 1:2 (88.) Prokopic
Rote Karte: Salomon (83./Notbremse)
Gelbe Karten: Galvao bzw. Sprangler, Röcher
Altach: Lukse - Lienhart, Zech, Zwischenbrugger, Galvao - Hofbauer (61. Prokopic), P. Salomon, Netzer (78. Harrer), Tajouri- Shradi (68. Topcagic) - Ngwat- Mahop, Aigner
Mattersburg: Kuster - Höller, Malic, Mahrer, Novak - Sprangler (61. Farkas), Jano, Prietl - Röcher - Ibser (70. Bürger), Pink (77. Templ)

# Team Sp S U N +/- P
1. Sturm Graz 18 11 3 4 17 36
2. Altach 18 11 3 4 8 36
3. Salzburg 18 10 4 4 19 34
4. Austria 18 11 1 6 7 34
5. Rapid 18 6 6 6 9 24
6. Wolfsberg 18 6 4 8 -5 22
7. Admira 18 7 1 10 -14 22
8. Ried 18 6 2 10 -9 20
9. St. Pölten 18 3 5 10 -16 14
10. Mattersburg 18 2 5 11 -16 11

13.02.2016, 20:13
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum