Foto: AP

Ronaldo vergibt "100er" und raunzt über Mitspieler

28.02.2016, 08:55

Cristiano Ronaldo fühlt sich allein gelassen, missverstanden, zu gut für diesen Klub. Nach Reals bitterer 0:1- Heimniederlage gegen Stadtrivale Atletico (siehe Video oben) raunzte er über seine Mitspieler: "Hätten alle meine Level, wären wir Erster!" Dass er selbst eine praktisch 100- prozentige Möglichkeit zum Ausgleich ausließ (siehe Video, Minute 3:10), ließ er unerwähnt.

Stattdessen legte Ronaldo nach. "Ich will nicht sagen, dass Jese und Vazquez keine guten Spieler sind. Sie sind sehr gut, aber.... Ich spiele gerne mit Pepe, Karim (Anm. d. Red.: Benzema), Bale und Marcelo zusammen", wird er auf "Sport1" zitiert. Diese Aussagen bieten freilich viel Interpretationsspielraum.

Real dürfte sich mit der 0:1- Pleite jedenfalls aus dem Titelrennen verabschiedet haben. Die Königlichen liegen in der Tabelle auf Platz drei - vier Punkte hinter Atletico und schon neun hinter Tabellenführer Barcelona, der am Sonntag mit einem Heimsieg gegen Sevilla den Vorsprung gleich auf zwölf Punkte ausbauen kann.

28.02.2016, 08:55
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum