Foto: APA/AFP/PEDRO ARMESTRE

Real mehrere Wochen ohne Starspieler Gareth Bale

19.01.2016, 09:13

Der spanische Topklub Real Madrid muss längere Zeit auf ihren Offensiv- Star Gareth Bale verzichten. Der Flügelstürmer zog sich beim 5:1- Sieg gegen Sporting Gijon eine Muskelverletzung im rechten Bein zu und fällt drei Wochen aus. Die Highlights der Partie sehen Sie oben im Video.

Real muss die kommenden Partien ohne den in letzter groß aufspielenden Bale verzichten. Der 26- jährige Waliser wird dem Team von Zidane Zidane voraussichtlich in den kommenden drei Liga- Spielen gegen Betis, Espanyol und Granada fehlen. Bale erzielte im Jahr 2016 in drei Partien bereits fünf Treffer.

Foto: GEPA

Die "Königlichen" hoffen, dass Bale im Champions- League- Spiel gegen den AS Rom am 17. Februar wieder mit Cristiano Ronaldo und Karim Benzema für Tore sorgen kann.

19.01.2016, 09:13
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum