Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: AFP / Video: krone.tv

Podium verwechselt: Vonn blamiert sich auf Twitter

23.10.2016, 07:48

Ski- Superstar Lindsey Vonn hat sich nach dem Saisonauftakt am Samstag in Sölden im sozialen Netzwerk ordentlich blamiert! Die US- Amerikanerin wollte den drei schnellsten Damen des Riesentorlaufs gratulieren, nannte aber versehentlich eine falsche Person - nämlich die viertplatzierte ÖSV- Dame Stephanie Brunner. Im Video oben sehen Sie den neuen Lindsey- Vonn- Song von den krone.at- Redakteuren Hannes Maierhofer und Michael Fally.

Via Twitter gab Vonn nach dem Auftaktrennen bekannt: "Glückwunsch an Lara Gut, Mikaela Shiffrin und Stephanie Brunner zum Podium heute in Sölden. Wir sehen uns bald!"

Was vielen Usern gleich auffiel: Dieses Podium ist nicht ganz korrekt! Denn auf Position drei landete nicht unsere ÖSV- Lady Stephanie Brunner, sondern die Italienerin Marta Bassino. Inzwischen hat die US- Amerikanerin ihren Fehler auf Twitter auch schon wieder korrigiert:

Sölden- Ersatzprogramm: Bowlen mit Lewis Hamilton

Vonn hatte zum vierten Mal in Folge auf den Saisonstart in Sölden verzichtet. Während Lara Gut am Samstag das Rennen gewann, bewarb die vierfache Weltcup- Gesamtsiegerin stattdessen ihr neues Buch in den USA und feierte ihren 32. Geburtstag beim Bowlen zusammen mit Formel- 1-Weltmeister Lewis Hamilton.

Foto: GEPA, APA/AFP/JACK TAYLOR

Auf einem via Snapchat verbreiteten Video ist zu sehen, wie Vonn und der F1- Weltmeister aus England sowie einige Freunde viel Spaß auf der Bowlingbahn haben. Die Abfahrts- Olympiasiegerin von 2010 ist mit 76 Siegen die erfolgreichste Weltcup- Läuferin aller Zeiten.

Video: Sexy Lindsey Vonn! Die besten Bilder der Ski- Queen

Video: krone.tv

23.10.2016, 07:48
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum