Foto: GEPA pictures/ Alan Grieves

Paszek spielt auch am Donnerstag nicht

14.07.2016, 14:13

Der Dauerregen beim neuen WTA- Turnier in Gstaad, das den Termin des bisherigen österreichischen Events in Bad Gastein übernommen hat, hält weiter an. Bereits am frühen Nachmittag entschieden die Veranstalter, u.a. die Fortsetzung des Erstrunden- Spiels von Tamira Paszek gegen die French- Open- Halbfinalistin Kiki Bertens (Stand: 3:4) auf Freitag zu verschieben.

Die Tatsache, dass ein Erstrundenspiel erst am Freitag absolviert werden kann, stellt auf der Tour eine Seltenheit dar. Doch in Gstaad regnet es seit drei Tagen fast ununterbrochen, darum hat man den Doppel- Bewerb auch bereits in die Halle verlegt.

Die siegreichen Spielerinnen müssen sich freilich mittlerweile auf mehrere Matches an einem Tag einstellen.

14.07.2016, 14:13
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum