Foto: GEPA pictures

ORF hat neue Idee: Field- Reporter - Top oder Flop?

29.03.2016, 21:37

Erstmals hat der ORF beim freundschaftlichen Länderspiel zwischen Österreich und der Türkei im Happelstadion einen Field- Reporter im Einsatz - den Ex- Kicker Peter Hackmair. Er sitzt auf einem Sessel zwischen den Ersatzbänken und verfolgt von dort aus die Partie: "Marcel Koller war nach dem 1:0 sehr erleichtert", war aber in der ersten Hälfte schon die gewichtigste Aussage.

Der neue Field- Reporter, um den der ORF vor dem Länderspiel viel Wirbel gemacht hat, konnte zumindest im ersten Durchgang der Partie Österreich gegen Türkei (hier geht's zum Liveticker ), noch nicht wirklich überzeugen. Echte News gab es vom Spielfeldrand keine.

Update aus dem zweiten Durchgang: Es hat sich nicht wirklich viel geändert. Auch wenn der Kommentator immer wieder betont, wie interessant die Infos sind, hätte man wohl auch vor dem TV gemerkt, dass Christian Fuchs sehr laufstark ist, obwohl die Beine müde sind.

29.03.2016, 21:37
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum