Foto: APA/HERBERT PFARRHOFER

ÖFB- Star Marc Janko wieder fit: EM nicht in Gefahr

07.05.2016, 12:07

Gute Nachrichten für das ÖFB- Team! Knapp ein Monat vor dem ersten EM- Spiel gegen Ungarn hat sich Goalgetter Marc Janko wieder fit zurückgemeldet. Der Stürmer hatte sich am 10. April beim Spiel gegen den FC Zürich einen Muskelfaserriss an den Adduktoren im linken Oberschenkel zugezogen und musste pausieren. Nun verkündete der Basel- Legionär in einem ORF- Interview: "Ich bin schon wieder knapp an meinen 100 Prozent."

Der 32- Jährige hat damit alle Spekulationen rund um einen EM- Ausfall beendet. Am 29. April stieg Jahko bei Basel wieder ins Training ein. Auch würde einem Einsatz am Wochenende in der Schweizer Liga nichts im Wege stehen, doch der ÖFB- Teamstürmer habe sich gemeinsam mit der medizinischen Abteilung entschieden, noch einige Tage zu pausieren und sich dem Aufbautraining zu widmen: "Es steht ja doch ein wichtiges Ereignis auf dem Programm", sagt Janko.

Beim ÖFB- Trainingslager vom 22. bis 30. Mai in Laax (Schweiz) ist der Stürmer auf jeden Fall mit dabei.

07.05.2016, 12:07
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum