Foto: APA/AFP/TORU YAMANAKA

Nishikori als fünfter Spieler fix in London

12.10.2016, 12:56

Kei Nishikori hat sich aufgrund von Resultaten in Shanghai als fünfter Spieler nach Novak Djokovic, Andy Murray, Stan Wawrinka und Milos Raonic für die ATP- Finals in London (13. bis 20. November) qualifiziert. Der Japaner ist damit zum dritten Mal in Folge in der O2- Arena beim Finale der besten acht Spieler der Saison dabei.

"Ich hatte ein sehr konstantes Jahr bis jetzt und freue mich sehr, dass ich weiter ein Teil dieser Elite- Gruppe bin", ließ der Japaner verlauten. Sein bestes Major- Resultat war das Halbfinale bei den US Open, zudem erreichte er das Viertelfinale der Australian Open.

Der 26- jährige holte in Memphis seinen 11. Tour- Titel und stand in den Endspielen von Miami, Barcelona und Toronto.

12.10.2016, 12:56
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum