Foto: krone.tv / Video: krone.tv

Mit der Weltbesten auf ein Matcherl in Ottakring

07.11.2016, 18:34

Auf dem Beachvolley- Court wühlen sich Jugendliche mit austrainierten Bodys durch den feinen Sand; beim Kunstrasen- Soccer nebenan zangeln Kids im Zuge einer Geburtstagsfeier um die Wette; beim Streetball geht's heiß her; und mittendrin jagt mich Chrisi Seehofer, die beste Racketlon- Spielerin der Welt, im Zuge eines Exhibition- Matcherls über den Badminton- Court - so erlebte ich meinen Tag in der multifunktionalen Sport- und Fun- Halle in der Wiener Sandleitengasse in Ottakring.

Grau in Grau, dazu leichter Nieselregen. Einzig die von den Bäumen fallenden Blätter bringen an diesem unappetitlich herbstlichen Nachmittag in Wien- Ottakring Farbe ins Spiel. Ein paar Schritte durch die Eingangstür und mir geht das Herz auf. Nicht nur weil die charmante Racketlon- Weltranglisten- Erste Chrisi Seehofer schon auf mich wartet - auch das Erscheinungsbild der üppig dimensionierten Sport- und Fun- Halle lässt die Stimmung nach oben schnellen: viel Licht, durchdachtes Raumkonzept, viele gut gelaunte sportliche Menschen.

Foto: krone.tv

Alles mit dem Schläger

Christine Seehofer sollte meine Laune allerdings schnell wieder dämpfen. Sie ist Nummer eins der Racketlon- Welt, beherrscht also den Mix aus Tischtennis, Tennis, Squash und eben Badminton so gut wie sonst keine Frau. Dabei ist die Dame erst 21 Jahre jung. "Cool ist's hier in der Halle", sagt Seehofer und bittet mich zum Einspielen auf den Badminton- Court. Schnell erahne ich, was auf mich zukommt: Chrisi drängt mich an die Grundlinie zurück, mir bleibt - auch buchstäblich - kaum Zeit zum Atmen. Was ich machen könnte, um sie stärker unter Druck zu setzen, will ich vor Spielbeginn von Chrisi wissen. "Stärker schlagen", schmunzelt sie.

1 zu 21

Anpfiff. Wir spielen zwei Sätze, jeweils bis 21, jeder serviert zweimal. Schnell liegt Chrisi mit 5:0 in Front. Gewieft "serviert" sie mir die Bälle beständig hoch auf meine eher unbeholfene Rückhand und hat ihre Freude mit mir. Während mir die Schweißperlen nur so rausschießen, scheint Seehofer sich zu amüsieren. Dann endlich: mein erster Punkt. Mit einem meiner gefürchteten "Rahmen- Smashs" zwinge ich Chrisi in die Knie, es steht nur noch 1:5. War das die Wende? Von wegen! Nach etwas mehr als zehn Minuten ist Satz eins beendet. 1:21 heißt es schließlich.

Ungezwungene Abhandlung

Ich wage zu bezweifeln, dass die Sport- und Fun- Halle Ottakring seit ihrem Bestehen jemals ein derartig einseitiges Spiel miterlebt hat. Pünktlich zu Schulbeginn 2009/10 wurde sie als dritte Sport- und Fun- Halle eröffnet. Modernste Geräte, ein fein ausgeklügeltes Raum- Konzept und optimale Bedingungen ermöglichen es Sport- Affinen jeden Alters, diverse Trendsportarten zum Top- Preis auszuüben. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Kommen kann, wer Lust auf Bewegung hat. In Ottakring kann den ganzen Tag über Badminton, Beachvolleyball, Kunstrasen- Soccer, Streetball, Streetsoccer und Tischtennis gespielt werden. Auf der Galerie warten modernste Fitnessgeräte darauf, dem erwachsenen Publikum sportliche Freude zu bereiten.

Apropos Freude: Davon habe ich auch im zweiten Satz gegen Fräulein Seehofer deutlich weniger, als mir lieb wäre. Chrisi geht's in Durchgang Nummer zwei noch erbarmungsloser an, lässt mir diesmal überhaupt keine Chance. 0:21 heißt es am Ende. Ich habe es in zwei Sätzen auf gerade einen einzigen Punktgewinn gebracht. Eine traurige Ausbeute für mich.

Crowdfunding- Projekt

Übrigens: Am 26./27. November stehen Racketlon- Meisterschaften an. Da wird Chrisi wieder angreifen und zu den Top- Favoriten zählen. "Ich will um den Titel ankämpfen", zeigt sie sich kämpferisch. Sie lässt aber auch mit einem anderen Projekt aufhorchen. Am 21. November startet ein Crowdfunding- Projekt. "So wollen wir potenzielle Unterstützer an Land ziehen", sagt Chrisi. Es sei nämlich alles andere als einfach, mit Racketlon Geld zu verdienen.

Für mich geht's jetzt ab unter die Dusche in der schmucken Männer- Umkleidekabine. Kollegin Seehofer hat mir einen "Lungenpatschn" verpasst. Umgezogen geht's für mich wieder raus ins grau- graue- Freie. Zur unappetitlichen Wetterlage gesellt sich jetzt auch noch meine schlechte Stimmung nach der Niederlage. Die Sport- und Fun- Halle in der Sandleitengasse werde ich trotzdem in guter Erinnerung behalten.

Sämtliche Informationen zu den Sportstätten der Stadt Wien finden Sie unter www.sport.wien.at 

07.11.2016, 18:34
Bezahlte Anzeige
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum