Foto: GEPA

Marc Janko: Vertrag bei Basel verlängert

06.04.2016, 15:52

Marc Janko wird auch in der kommenden Saison für den FC Basel auf Torjagd gehen. Wie der Schweizer Meister und Tabellenführer am Mittwoch bekannt gab, verlängerte sich der Vertrag des ÖFB- Teamspielers automatisch bis 2017, weil er eine gewisse Anzahl von Einsätzen absolviert hat.

Janko wechselte im vergangenen Sommer von Sydney FC zum Schweizer Tabellenführer, für den er es in der aktuellen Spielzeit bisher auf 32 Pflichtspiele brachte. Dabei erzielte der 32- jährige Stürmer 20 Tore und lieferte vier Assists.

Mit 16 Treffern führt Janko die Torschützenliste der Super League an. Erst vor knapp zwei Wochen erzielte der Stürmer gegen Albanien seinen 26. Länderspieltreffer und ist damit sechsterfolgreichster Goalgetter der ÖFB- Geschichte.

06.04.2016, 15:52
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum