Foto: GEPA

ManCity- Wechsel? Das sagt Bayern zum Alaba- Gerücht

20.10.2016, 08:54

In der Champions League gab sich der FC Bayern am Mittwoch gegen PSV Eindhoven keine Blöße. Die Münchner siegten mit 4:1 und auch David Alaba zeigte sich nach der großen Kritik in den letzten Wochen wieder stark. Im Interview mit dem TV- Sender "Sky" sprach Bayern- Boss Karl- Heinz Rummenigge erstmals über die Wechselgerüchte rund um David Alaba zu Manchester City.

Vor wenigen Tagen berichtete die englische Zeitung "Sun", dass Manchester City an einer Verpflichtung von ÖFB- Star Davis Alaba interessiert sei. Rund 45 Millionen Euro soll der englische Topklub bieten. Trainer Pep Guardiola ist zu Münchner Zeiten zu einem großen Alaba- Fan geworden.

Bayern- Boss Karl- Heinz Rummenigge gab nun zu den Gerüchten eine Stellungnahme ab: "Nein, da ist natürlich überhaupt nichts dran. Alle großen Klubs in Europa wissen, was es bedeutet, wenn man bei Bayern bis 2021 verlängert hat", betonte der 61- Jährige gegenüber "Sky". "Der, der am besten darüber Bescheid weiß, ist Pep. Wir sind total entspannt."

Hier im Video sehen Sie David Alaba beim Bierkrügerl- Stemmen!

Video: SID

20.10.2016, 08:54
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum