Foto: APA/AFP/IKIMAGES

Liverpool vs. Stoke: Klopp warnt vor Arnautovic

04.01.2016, 15:31

Macht sich da jemand Sorgen? Scheint so, denn Liverpool- Coach Jürgen Klopp warnt im Vorfeld des Duells seiner Reds mit Stoke City im englischen Liga- Cup dezidiert vor Marko Arnautovic.

Er kenne den Österreicher aus der deutschen Bundesliga gut, meinte der ehemalige Dortmunder Erfolgscoach. "Arnautovic  hatte als junger Spieler in Deutschland ein paar Probleme, aber er hat großes Talent. Er schießt Tore und zeigt gute Läufe", betonte Klopp am Montag.

Stoke  bezeichnete der Deutsche als schwer zu schlagenden Gegner. Dies hätten auch die Heimsiege über Manchester City  und Manchester United  in der Liga bewiesen.

Gegen Liverpool  verlor Stoke das Heimspiel Anfang August jedoch mit 0:1. Freilich: Arnautovic war damals aufgrund einer Oberschenkelblessur nicht dabei.

Aus dem Video- Archiv: Marko Arnautovic zu den Terroranschlägen von Paris.

Video: SKY

04.01.2016, 15:31
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum