Foto: GEPA

Janko- Comeback bei glücklichem Remis von Basel

01.10.2016, 22:51

Marc Janko ist rechtzeitig vor den WM- Qualifikationsspielen von Österreich gegen Wales (6. Oktober in Wien) und Serbien (10. Oktober in Belgrad) fit geworden. Der ÖFB- Teamstürmer gab am Samstag in der Schweizer Meisterschaft sein Comeback. Janko war beim glücklichen 1:1 des FC Basel zu Hause gegen Schlusslicht Thun bis zur 69. Minute als Solo- Spitze im Einsatz.

Janko  hatte sich am 13. September in der ersten Halbzeit des Champions- League- Spiels gegen Ludogorez Rasgrad eine Oberschenkelverletzung zugezogen und seither pausiert. Am Samstag war er beim ersten Punkteverlust des Schweizer Serienmeisters in dieser Saison dabei.

Nach dem Startrekord mit neun Siegen in den ersten neun Spielen verhinderte erst der für Janko gekommene Davide Calla mit seinem Tor in der 90. Minute eine Niederlage des überlegenen Tabellenführers. 

01.10.2016, 22:51
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum