Foto: APA/AFP/THOMAS KIENZLE

Hockenheimring: Rosberg auch im 3. Training voran

30.07.2016, 12:48

Nico Rosberg hat auch im letzten Freien Training vor dem Formel- 1-Qualifying zum Großen Preis von Deutschland den ersten Platz belegt. Der Deutsche verwies am Samstag auf dem Hockenheimring seinen britischen Mercedes- Teamkollegen Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. Rosberg war auf seiner besten Runde 57 Tausendstelsekunden schneller als Hamilton.

Der Brite musste eine halbe Stunde nach dem Ende des Trainings allerdings mit einem Teamverantwortlichen auch noch zu den Rennkommissaren. Der Vorwurf: "Unsafe Release." Sprich: Das Team schickte ihn beim Boxenstopp zu früh wieder auf die Strecke. Konkurrent Romain Grosjean hatte im Haas abbremsen müssen, um einen Unfall zu vermeiden. Der Besuch bei den Rennkommissaren von Lewis Hamilton hat diesen selbst zwar vor einer Strafe bewahrt, das Team muss aber eine 10.000- Dollar- Pönale zahlen.

Der Franzose Romain Grosjean (Haas) wird in der Startaufstellung um fünf Plätze zurückversetzt, weil ein unerlaubter Getriebewechsel vorgenommen wurde. Die Piloten müssen zumindest sechs Formel- 1-Wochenenden mit dem selben Getriebe auskommen, besagt das Reglement.

Dritter wurde der Australier Daniel Ricciardo im Red Bull. Rosberg hatte bereits am Freitag in beiden Trainingseinheiten die Bestzeit jeweils vor Hamilton erzielt. Er liegt im WM- Klassement sechs Punkte hinter dem dreimaligen Weltmeister. Das Rennen geht am Sonntag (14 Uhr) über die Bühne.

Ergebnisse vom dritten Freien Training:

1. Nico Rosberg (GER) Mercedes 1:15,738 Minuten
2. Lewis Hamilton (GBR) Mercedes 1:15,795
3. Daniel Ricciardo (AUS) Red Bull 1:15,837
4. Kimi Räikkönen (FIN) Ferrari 1:15,902
5. Sebastian Vettel (GER) Ferrari 1:16,104
6. Max Verstappen (NED) Red Bull 1:16,182
7. Valtteri Bottas (FIN) Williams 1:16,400
8. Felipe Massa (BRA) Williams 1:16,630
9. Fernando Alonso (ESP) McLaren 1:16,916
10. Nico Hülkenberg (GER) Force India 1:16,972
11. Carlos Sainz jr. (ESP) Toro Rosso 1:17,028
Weiter: 14. Daniil Kwjat (RUS) Toro Rosso 1:17,227

30.07.2016, 12:48
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum