Foto: facebook.com/Marcel Hirscher / Video: ORF

Hirscher: "Henrik ist Favorit auf Gesamtweltcup"

25.01.2016, 10:58

Marcel Hirscher fehlten am Ganslernhang nur drei Hundertstel zum Triumph. Der Norweger Kristoffersen katapultierte sich von Rang zwölf zum fünften Saisonsieg im sechsten Slalom (siehe Video oben). "Henrik ist jetzt für mich der Favorit auf den Gesamtweltcup. Wenn er das so durchzieht, habe ich keine Chance", meint Hirscher.

Wieder einmal war es nur ein Wimpernschlag, der die beiden trennte. Und wieder hatte Henrik Kristoffersen im Duell mit Marcel Hirscher das bessere Ende für sich. Der Norweger siegte  am Ganslernhang mit drei Hundertstel Vorsprung, gewann als erster Fahrer die Klassiker von Adelboden, Wengen und Kitz in einer Saison.

Foto: AP

"Du schaust auf die Anzeigetafel und denkst dir - das gibt es ja nicht, was will der Norweger von mir?", lächelte  Marcel Hirscher. Der mit Platz zwei sehr gut leben konnte. "Henrik ist derzeit fast unschlagbar, er kann auch neun Slaloms in dieser Saison gewinnen", glaubt der Salzburger. Der wie ein Löwe gekämpft hatte. Sich auch nicht von einem abgebrochenen Stock im ersten Lauf beirren ließ, als Vierter im Finale angriff. "Aber im Mittelteil, dort, wo ich im Kombi- Slalom eingefädelt habe, habe ich wohl unbewusst ein bisserl rausgenommen", blieb der 26- Jährige selbstkritisch.

Als Kristoffersen, der nach zwei Patzern und Rang 12 im zweiten Durchgang ein echtes Feuerwerk gezündet hatte, auch nach Marcels Fahrt noch in Führung lag, jubelte der 21- jährige Slalom- Dominator, als ob er bereits gewonnen hätte.

Erster Lauf am Limit

Und tatsächlich zerbrachen auch Marco Schwarz, Hargin und Dopfer an der Zeit des Norwegers. Das Trio war mit dem  ersten Lauf, der auf dem schwierigen, eisigen  Hang oft gegen das Gelände gesetzt, fast über dem Limit war, am besten zurecht gekommen. Eine Antwort auf Kristoffersen hatte aber keiner. Mit dem Youngster bekam Hirscher nach dem Ausfall von Svindal sofort den nächsten Norweger als Gegner um den Gesamtweltcup serviert: "Henrik ist jetzt für mich der Favorit. Wenn er das so durchzieht, habe ich keine Chance", stapelt Marcel tief. "Ich bin sein Favorit? Dann ist er meiner", grinste der Sieger.

25.01.2016, 10:58
Florian Gröger, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum