Foto: AP

Hewitt verliert bei Comeback Krimi gegen USA

05.03.2016, 10:18

Rekordsieger USA ist im Davis- Cup- Erstrundenmatch in Australien mit 2:1 in Führung gegangen. Das Weltklasse- Doppel Bob und Mike Bryan gewann am Samstag gegen Rückkehrer Lleyton Hewitt und John Peers mit 6:3, 6:3, 4:6, 4:6, 6:3. Damit fehlt den amerikanischen Tennis- Herren aus den beiden Einzeln am Sonntag ein Punkt zum Viertelfinal- Einzug. Gegner wäre dann Kroatien oder Belgien (15. bis 17. Juli).

Knapp sechs Wochen nach seinem Rücktritt als Tennisprofi feierte Australiens Teamkapitän Hewitt ein Comeback und stellte sich selber an der Seite des Davis- Cup- Debütanten Peers für das Doppel auf. Doch die Bryan- Zwillinge erwiesen sich bei der Partie auf Gras im Melbourner Vorort Kooyong als zu starke Gegner und kamen nach fünf Sätzen und zweieinhalb Stunden Spielzeit zum Erfolg.

Ob Hewitt auch am Sonntag im Einzel spielt, ist noch offen. Nominiert sind bisher Bernard Tomic gegen John Isner und Sam Groth gegen Jack Sock. Nick Kyrgios hatte wegen einer Viruserkrankung absagen müssen.

05.03.2016, 10:18
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum