Foto: GEPA

Gregoritsch, Schöpf und Schaub verstärken U21- Team

13.11.2016, 14:48

Alessandro Schöpf, Louis Schaub und Michael Gregoritsch werden das U21- Nationalteam am Dienstag (18 Uhr) gegen Spanien im entscheidenden Play- off- Spiel der EM- Qualfikation verstärken. Nach einem 1:1 im Hinspiel muss Österreich gegen die favorisierten Iberer in Albacete nachlegen, um sich erstmals für eine U21- EM- Endrunde zu qualifizieren.

Wie der Österreichische Fußballbund (ÖFB) am Sonntag mitteilte, werde das Trio nach dem Sonntag- Training aus dem Kader des A- Nationalteams entlassen und am Nachmittag mit der U21- Auswahl nach Alicante fliegen.

Schöpf hatte bei der 0:1- Niederlage gegen Irland am Samstag in Wien bis zur 57. Minute gespielt und war von Schaub abgelöst worden, Gregoritsch saß auf der Bank. Vom A- Team wären auch Marcel Sabitzer und Valentino Lazaro noch für die U21- Truppe von Trainer Werner Gregoritsch einsatzberechtigt.

13.11.2016, 14:48
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum