Europol-Direktor Rob Wainwright
Foto: APA/AFP/ANP/JERRY LAMPEN

Geldwäsche bei portugiesischen Fußball- Klubs

06.05.2016, 08:04

Europol hob großen Mafia- Ring in Portugal aus. Der Ex- Klub von José Mourinho ließ sich infiltrieren.

Die europäische Polizeibehörde Europol und Beamte aus Portugal haben mitgeteilt, dass sie einen großen Mafia- Ring ausgehoben haben. Demnach haben mehr als 70 Ermittler Razzien bei vier portugiesischen Fußball- Klubs und 22 Häusern von Verdächtigen durchgeführt. Europol in einem Statement: "Dieses kriminelle Netzwerk ist eine wichtige Zelle der russischen Mafia. Es ist seit mindestens 2008 dafür verantwortlich, mehrere Millionen Euro in diversen EU- Ländern gewaschen zu haben."

Das Geld kam laut den Ermittlern von illegalen Geschäften außerhalb des Kontinents, wurde dann bei Transfer- Ausgaben und TV- Rechten benutzt, um die  wahre Herkunft zu verschleiern. Welche Klubs sind betroffen? Europol bestätigte nur einen offiziell: União Leiria, 2012 aus der ersten portugiesischen Liga abgestiegen, wegen finanzieller Probleme 2013 in die dritte strafversetzt. 2015 kaufte der jetzt verhaftete russische Ex- Profi Alexander Tolstikov den Ex- Verein von Trainer José Mourinho. Bei den anderen drei durchsuchten Klubs handelt es sich um die Top- Vereine Benfica Lissabon, Sporting Lissabon und Sporting Braga. Diese seinen aber nicht direkt Ziel der Ermittlungen.

06.05.2016, 08:04
Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum