Foto: APA/EPA/Vegard Wivestad Groett

EURO 2016: Das große Comeback von Ungarn

12.12.2015, 21:30

Letzte WM- Teilnahme 1986 in Mexiko und letzte EM- Teilnahme 1972 in Belgien - nein, dass die Fußball- Nationalmannschaft Ungarns in den vergangenen Jahrzehnten im internationalen Vergleich besonders aufgetrumpft hätte, könnte man nicht einmal mit viel Fantasie und wohlmeinender Beurteilung behaupten. Während große Namen wie Lothar Matthäus oder Erwin Koeman auf der Betreuerbank der Ungarn am großen Ziel scheiterten, sich endlich wieder einmal für eine Endrunde zu qualifizieren, schaffte es nun mit dem Deutschen Bernd Storck ausgerechnet ein Trainer- Nobody, die stolzen Magyaren wieder ins Licht zu führen.

Freilich: Als die jüngste EM- Qualifikation startete, hatte dieser Bernd Storck mit dem ungarischen Nationalteam noch rein gar nichts am Hut. Zu Beginn durfte sich noch Attila Pintér als Coach versuchen, doch schon nach dem verlorenen Auftaktspiel gegen Nordirland hieß es für ihn: "Viszontlátásra!" Unter Interims- Coach Pál Dárdai lief es dann besser - allerdings auch bei seinem Brötchengeber Hertha BSC,  bei dem der 39- Jährige zwischenzeitlich zum Cheftrainer avancierte und den Posten des ungarischen Teamchefs aufgrund der Doppelbelastung wieder aufgab.

Storck, übernehmen Sie!

Für die letzten vier Partien der EM- Qualifikation musste nun also der Anfang März 2015 eigentlich "nur" als Sportdirektor installierte Storck ran - und bis in die Nachspielzeit des vorletzten Spiels in Nordirland schienen die Ungarn auch auf dem Weg zur direkten Qualifikation. Doch statt 1:0 zu gewinnen, kassierten Kult- Goalie Gábor Király und Co. noch den 1:1- Ausgleich. Immerhin sicherte man sich als Gruppen- Dritter noch zwei Play- off- Duelle gegen Norwegen, die man einmal mit etwas Glück und einmal als abgebrühtere sowie kampfstärkere Mannschaft für sich entschied.

"Diese Truppe ist klasse!"
"Diese Truppe ist klasse! Wir haben sie gut vorbereitet", zeigte sich Storck hernach begeistert von der großen Renaissance des ungarischen Fußballs. Und Andi Möller, sein Co- Trainer, der als Aktiver die bedeutend größere Nummer der beiden Herren war, meinte: "Die Mannschaft hat sich das verdient." Die historische Komponente wusste abschließend noch einmal Storck zu würdigen: "Der Verband hat so viele Jahre finanziell so viel investiert, aber es kam nie etwas raus" - bis jetzt!

Bisherige EM- Teilnahmen:

1964, 1972

Größte EM- Erfolge:

Platz drei (1964), Platz vier (1972)

Quali- Ergebnisse:

6 Siege, 4 Remis, 2 Niederlagen
Nordirland 1:2 (H)
Rumänien 1:1 (A)
Färöer 1:0 (A)
Finnland 1:0 (H)
Griechenland 0:0 (H)
Finnland 1:0 (A)
Rumänien 0:0 (H)
Nordirland 1:1 (A)
Färöer 2:1 (H)
Griechenland 3:4 (A)
Norwegen 1:0 (A/Play- off)
Norwegen 2:1 (H/Play- off)

Beste Quali- Torschützen:

Dániel Böde, Krisztián Németh, Tamás Priskin (je 2 Treffer)

Größte Team- Erfolge:

Vizeweltmeister (1938, 1954), Olympiasieger (1952, 1964, 1968)

Bekannteste aktuelle Spieler:

Balázs Dzsudzsák (Bursaspor/Rechtsaußen)
Ádám Szalai (TSG Hoffenheim/Sturm)
Gábor Király (Haladás Szombathely/Tor)
Zoltán Stieber (Hamburger SV/Mittelfeld)
Roland Juhász (Videoton Székesfehérvár II/Verteidigung)
Zoltán Gera (Ferencváros Budapest/Mittelfeld)
László Kleinheisler (Videoton Székesfehérvár II/Mittelfeld)

Länderspiele gegen Österreich:

66 Siege, 30 Unentschieden, 40 Niederlagen
12. Oktober 1902: Österreich - Ungarn 5:0
11. Juni 1903: Ungarn - Österreich 3:2
11. Oktober 1903: Österreich - Ungarn 4:2
2. Juni 1904: Ungarn - Österreich 3:0
9. Oktober 1904: Österreich - Ungarn 5:4
9. April 1905: Ungarn - Österreich 0:0
4. November 1906: Ungarn - Österreich 3:1
5. Mai 1907: Österreich - Ungarn 3:1
3. November 1907: Ungarn - Österreich 4:1
3. Mai 1908: Österreich - Ungarn 4:0
1. November 1908: Ungarn - Österreich 5:3
2. Mai 1909: Österreich - Ungarn 3:4
30. Mai 1909: Ungarn - Österreich 1:1
7. November 1909: Ungarn - Österreich 2:2
1. Mai 1910: Österreich - Ungarn 2:1
6. November 1910: Ungarn - Österreich 3:0
7. Mai 1911: Österreich - Ungarn 3:1
5. November 1911: Ungarn - Österreich 2:0
5. Mai 1912: Österreich - Ungarn 1:1
5. Juni 1912: Ungarn - Österreich 3:0 (in Stockholm, Olympische Spiele - Trostrunde)
3. November 1912: Ungarn - Österreich 4:0
27. April 1913: Österreich - Ungarn 1:4
26. Oktober 1913: Ungarn - Österreich 4:3
3. Mai 1914: Österreich - Ungarn 2:0
4. Oktober 1914: Ungarn - Österreich 2:2
8. November 1914: Österreich - Ungarn 1:2
2. Mai 1915: Ungarn - Österreich 2:5
30. Mai 1915: Österreich - Ungarn 1:2
3. Oktober 1915: Österreich - Ungarn 4:2
7. November 1915: Ungarn - Österreich 6:2
7. Mai 1916: Österreich - Ungarn 3:1
4. Juni 1916: Ungarn - Österreich 2:1
1. Oktober 1916: Ungarn - Österreich 2:3
5. November 1916: Österreich - Ungarn 3:3 abgebrochen
6. Mai 1917: Österreich - Ungarn 1:1
3. Juni 1917: Ungarn - Österreich 6:2
15. Juli 1917: Österreich - Ungarn 1:4
7. Oktober 1917: Ungarn - Österreich 2:1
4. November 1917: Österreich - Ungarn 1:2
14. April 1918: Ungarn - Österreich 2:0
2. Juni 1918: Österreich - Ungarn 0:2
6. Oktober 1918: Österreich - Ungarn 0:3
6. April 1919: Ungarn - Österreich 2:1
5. Oktober 1919: Österreich - Ungarn 2:0
9. November 1919: Ungarn - Österreich 3:2
2. Mai 1920: Österreich - Ungarn 2:2
7. November 1920: Ungarn - Österreich 1:2
24. April 1921: Österreich - Ungarn 4:1
30. April 1922: Ungarn - Österreich 1:1
24. September 1922: Österreich - Ungarn 2:2
26. November 1922: Ungarn - Österreich 1:2
6. Mai 1923: Österreich - Ungarn 1:0
23. September 1923: Ungarn - Österreich 2:0
4. Mai 1924: Ungarn - Österreich 2:2
14. September 1924: Österreich - Ungarn 2:1
5. Mai 1925: Österreich - Ungarn 3:1
20. September 1925: Ungarn - Österreich 1:1
2. Mai 1926: Ungarn - Österreich 0:3
19. September 1926: Österreich - Ungarn 2:3
10. April 1927: Österreich - Ungarn 6:0
25. September 1927: Ungarn - Österreich 5:3
6. Mai 1928: Ungarn - Österreich 5:5
7. Oktober 1928: Österreich - Ungarn 5:1
5. Mai 1929: Österreich - Ungarn 2:2
6. Oktober 1929: Ungarn - Österreich 2:1
1. Juni 1930: Ungarn - Österreich 2:1
21. September 1930: Österreich - Ungarn 2:3
3. Mai 1931: Österreich - Ungarn 0:0
4. Oktober 1931: Ungarn - Österreich 2:2
24. April 1932: Österreich - Ungarn 8:2
2. Oktober 1932: Ungarn - Österreich 2:3
30. April 1933: Ungarn - Österreich 1:1
1. Oktober 1933: Österreich - Ungarn 2:2
15. April 1934: Österreich - Ungarn 5:2
31. Mai 1934: Österreich - Ungarn 2:1 (WM- Viertelfinale)
7. Oktober 1934: Ungarn - Österreich 3:1
12. Mai 1935: Ungarn - Österreich 6:3
6. Oktober 1935: Österreich - Ungarn 4:4
5. April 1936: Österreich - Ungarn 3:5
27. September 1936: Ungarn - Österreich 5:3
23. Mai 1937: Ungarn - Österreich 2:2
10. Oktober 1937: Österreich - Ungarn 1:2
19. August 1945: Ungarn - Österreich 2:0
20. August 1945: Ungarn - Österreich 5:2
14. April 1946: Österreich - Ungarn 3:2
6. Oktober 1946: Ungarn - Österreich 2:0
4. Mai 1947: Ungarn - Österreich 5:2
14. September 1947: Österreich - Ungarn 4:3
2. Mai 1948: Österreich - Ungarn 3:2
3. Oktober 1948: Ungarn - Österreich 2:1
8. Mai 1949: Ungarn - Österreich 6:1
16. Oktober 1949: Österreich - Ungarn 3:4
14. Mai 1950: Österreich - Ungarn 5:3
29. Oktober 1950: Ungarn - Österreich 4:3
26. April 1953: Ungarn - Österreich 1:1
11. Oktober 1953: Österreich - Ungarn 2:3
11. Jänner 1954: Österreich - Ungarn 0:1
14. November 1954: Ungarn - Österreich 4:1
24. April 1955: Österreich - Ungarn 2:2
6. Oktober 1955: Ungarn - Österreich 6:1
14. Oktober 1956: Österreich - Ungarn 0:2
20. November 1960: Ungarn - Österreich 2:0
11. Juni 1961: Ungarn - Österreich 1:2
9. Oktober 1961: Österreich - Ungarn 2:1
24. Juni 1962: Österreich - Ungarn 1:2
28. Oktober 1962: Ungarn - Österreich 2:0
27. Oktober 1963: Ungarn - Österreich 2:1
3. Mai 1964: Österreich - Ungarn 1:0
13. Juni 1965: Österreich - Ungarn 0:1 (WM- Qualifikation)
5. September 1965: Ungarn - Österreich 3:0 (WM- Qualifikation)
30. Oktober 1966: Ungarn - Österreich 3:1
6. September 1967: Österreich - Ungarn 1:3
27. September 1970: Ungarn - Österreich 1:1
4. April 1971: Österreich - Ungarn 0:2
15. Oktober 1972: Österreich - Ungarn 2:2 (WM- Qualifikation)
29. April 1973: Ungarn - Österreich 2:2 (WM- Qualifikation)
28. September 1974: Österreich - Ungarn 1:0
2. April 1975: Österreich - Ungarn 0:0 (EM- Qualifikation)
24. September 1975: Ungarn - Österreich 2:1 (EM- Qualifikation)
12. Juni 1976: Ungarn - Österreich 2:0
13. Oktober 1976: Österreich - Ungarn 2:4
26. September 1979: Österreich - Ungarn 3:1
4. Juni 1980: Ungarn - Österreich 1:1
8. Oktober 1980: Österreich - Ungarn 3:1
24. März 1982: Ungarn - Österreich 2:3
26. September 1984: Ungarn - Österreich 3:1 (WM- Qualifikation)
17. April 1985: Österreich - Ungarn 0:3 (WM- Qualifikation)
17. Mai 1988: Ungarn - Österreich 0:4
31. August 1988: Österreich - Ungarn 0:0
11. April 1990: Österreich - Ungarn 3:0
25. März 1992: Ungarn - Österreich 2:1
23. März 1994: Österreich - Ungarn 1:1
24. April 1996: Ungarn - Österreich 0:2
25. März 1998: Österreich - Ungarn 2:3
16. August 2000: Ungarn - Österreich 1:1
16. August 2006: Österreich - Ungarn 1:2

Alle EURO- Teams im Überblick:

Deutschland 
Italien 
Spanien 
England 
Österreich 
Slowakei 
Island 
Nordirland 
Portugal 
Tschechien 
Wales 
Schweden 
Russland 
Türkei 
Ungarn 
Kroatien 
Polen 
Schweiz 
Ukraine 
Irland 
Albanien 
Rumänien 
Frankreich 
Belgien 

++ Hier lesen Sie alles zu allen EM- Stadien in Frankreich ++ 

12.12.2015, 21:30
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum