Foto: AFP

Dominic Thiem sagt für Shanghai- Masters ab!

05.10.2016, 19:37

Schließlich sind die Schmerzen doch zu groß geworden: Dominic Thiem musste in die Knie gehen. Vor seinem eigenen rechten Knie. Der Österreicher sagte für das Millionen- Turnier in Shanghai ab, fliegt nun zurück nach Wien und wird sich zwei Wochen schonen. "In der Stadthalle will ich wieder schmerzfrei sein", hofft Thiem.

In der ersten Runde von Peking hatte der 23- Jährige  sich noch durchgebissen, gegen Alexander Zverev erst nach hartem Kampf verloren. Obwohl ihn auch da Knieschmerzen geplagt hatten. Wie schon seit mehreren Wochen. "Es wird einfach nicht besser", haderte Thiem, der bereits bei den US Open Anfang September wegen einer Entzündung im Knie aufgeben hatte müssen, zudem zuletzt noch von einer Erkältung geplagt wurde.

Foto: APA/AFP/EDUARDO MUNOZ ALVAREZ

Enges Rennen um Teilnahme an World Tour Finals

Daher fällte er die schwere Entscheidung, seinen Start beim Masters in Shanghai kommende Woche absagen zu müssen. Damit droht dem Österreicher natürlich ein schwerer Rückschlag im Kampf um einen Platz bei den ATP World Tour Finals. Da ist er zwar weiter Achter, erhielt Schützenhilfe von Gilles Muller (LUX), der in Tokio seinen Verfolger Tomas Berdych  7:6, 6:1 schlug. Aber der Tscheche sowie Marin Cilic (CRO), der in Tokio im Viertelfinale steht, sind Thiem hart auf den Fersen.

Foto: AP

Doch das Knie hat Vorrang. Am Mittwoch besuchte Dominic noch die chinesische Mauer, am Donnerstag fliegt er zurück, lässt sich von Ärzten untersuchen. "Ich muss mich jetzt einmal auskurieren." Um in der Stadthalle ab 24. Oktober wieder ohne Schmerzen antreten zu können. "Denn das ist für mich natürlich noch ein Höhepunkt in dieser Saison", bekräftigt Thiem.

05.10.2016, 19:37
Peter Moizi, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum