Foto: GEPA

Conny Hütter: "Es fängt wieder bei null an!"

30.11.2016, 16:55

Vor einem Jahr ist in Lake Louise Conny Hütters Stern aufgegangen. Dreimal landete sie in den drei Rennen auf dem Podium. Der Auftakt einer Traumsaison, die im März im Super- G-Erfolg in Lenzerheide gipfelte. Nach dem durchwachsenen Saisonstart der Damen ruhen die Hoffnungen beim Speed- Auftakt in Kanada ganz auf der steirischen Sportlerin des Jahres.

"Krone": Im Vorjahr achtmal auf dem Podium, erstmals auch gewonnen - hat das deine Ansprüche gesteigert?
Conny Hütter:  Klar, man will nicht schlechter werden. Das ist bei jedem Sportler im Herz drinnen. Aber es ist nicht selbstverständlich, dass es so weitergeht.

"Krone": Aber wer einmal ganz oben gestanden ist, will doch immer wieder dorthin, oder?
Hütter: Absolut, sonst wäre ich im Weltcup fehl am Platz. Ich hab’s auch drauf, nur muss eben alles zusammenpassen.

Foto: GEPA

"Krone": Hat der erste Sieg in Lenzerheide etwas verändert? Fällt es dir jetzt leichter?
Hütter: Geh - ich habe ja erst einmal gewonnen! Es geht immer wieder bei null los.

"Krone": Die Ski- Damen sind bei den Stockerln immer noch bei null. Holst du jetzt die Kastanien aus dem Feuer?
Hütter: Wenn du so denkst, hast‘ schon verloren. Jetzt kommt die Hütter - und es passt. Das ist nicht meine Welt. Ich will erfolgreich sein. Selbst legt man sich immer den größten Druck auf, ich will eh viel von mir selbst.

Foto: APA/HANS KLAUS TECHT

"Krone": Mit Lindsey Vonn  fehlt diesmal die 18- fache Siegerin von Lake Louise
Hütter: Es ist eine weniger, die schnell Ski fährt. Aber es sind eben noch 30 andere da, die schnell sind.

"Krone": Auch Österreich hat Verletzungsprobleme. Derzeit erwischt es besonders die Besten im Team. Du lebst gefährlich, Conny!
Hütter: Das ist nichts Neues in unserem Sport. Dieses Risiko gehört dazu. Aber ich fahre nicht die Piste runter und habe Angst. Solange man gesund ist und sich a bissl gspürt, ist alles okay.

Foto: GEPA

"Krone": Auch dein Freund Christian Walder fährt im Weltcup. Sind Stürze daheim Thema?
Hütter: Schon. Ich war zum Glück noch nicht oft verletzt. Christian hat schon die ganze Litanei durch. Ich denke: Er hat alles gehabt, bei mir fängt’s gar nicht an. Das passt dann so.

30.11.2016, 16:55
Georg Fraisl, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum