Foto: GEPA

Büskens lobt Szántó: "Hat uns noch nie enttäuscht"

20.09.2016, 07:58

Der 20- jährige Tamás Szántó wächst bei Rapid im offensiven Zentrum in die Rolle von Kapitän Steffen Hofmann.

Der Idealpass von Murg vor dem 1:0. Die Übersicht und die perfekte Ablage von Joelinton vor dem 2:0. Und der Seitenwechsel von Schwab auf Pavelic vor dem 3:0.  Bei den Rapid- Toren gegen Mattersburg war die Vorarbeit deutlich schöner als die Treffer. "Ist mir Jacke wie Hose. Wenn der Ball mit drei Kilometern pro Stunde über die Linie rollt, freue ich mich genauso", grinste Trainer Mike Büskens. Youngster Tamás Szántó traf nach dem Ausgleich in Graz erneut und ist derzeit im offensiven zentralen Mittelfeld gesetzt.

Hier im Video sehen Sie die Highlights vom vergangenen Rapid- Spiel gegen Mattersburg:

Bereits letzten Winter war der Jungstar, der bei einem U- 15- Match entdeckt wurde, danach zwei Jahre mit dem Papa aus Sopron zum Training in Wien pendelte, zur Kampfmannschaft hinaufgezogen worden. Aber unter Zoran Barisic  spielte er nie. Sondern erstmals bei der Stadioneröffnung gegen Chelsea. "Und zwar so, als ob er noch nie etwas anderes gemacht hat.  Er hat uns bisher in keinem Spiel auch nur ansatzweise enttäuscht", sagt Büskens über den  20- Jährigen.

"Ein Junge mit Bodenhaftung"

Als U- 22- Spieler gilt er für den Österreicher- Topf (noch) nicht als Legionär, im Fall der Fälle möchte er für Ungarns Nationalteam spielen. "Er ist ein Junge mit Bodenhaftung", so der Trainer, der dem Youngster im Moment den Vorzug gegenüber Kapitän Steffen Hofmann gibt. "Von dem ich in jedem Training lerne, er gibt mir viele Tipps", schwärmt Szántó , der einen Zehner oder Achter spielen kann: "Hauptsache, in der Mitte, da fühle ich mich wohl." Wie in der Mannschaft - "mit der ganz viel möglich ist!"

20.09.2016, 07:58
Florian Gröger, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum