Foto: GEPA / Video: Youtube.com/ORF

Auch Schweizer spotten! Pariaseks Rio- Hitparade

18.08.2016, 12:15

Am Sonntag enden die Olympischen Spiele in Rio - und einer wird besonders froh sein, dass die Sommerspiele vorbei sein: ORF- Moderator Rainer Pariasek. Er musste bereits mehrmals wegen Versprecher (seinen "Fuck"- Ausrutscher sehen Sie im Video oben!) und der "Flucht" vor dem Wind an der Copacabana Hohn und Spott einstecken. Jetzt machen sich auch die Schweizer über Pariasek lustig.

Nicht gerade euphorisch hatte der Moderator reagierte, nachdem das Segel- Duo Thomas Zajac und Tanja Frank am Dienstag mit Bronze im Nacra 17 die erste österreichische Medaille der Spiele in Rio gewonnen hatten. "Es wurde Zeit - und das ist bereits wieder die schlechte Nachricht. Es wird die einzige Medaille für Österreich bleiben. Deshalb freuen wir uns umso mehr."

Die Kollegen aus der Schweiz wunderten sich über die Reaktion von Pariasek. Laut Medienberichten ging SRF- Moderator Jann Billetter wenige Minuten nach der Zieldurchfahrt ins benachbarte österreichische Studio und meinte: "Hallo Seglernation Österreich. Da habe ich von euch schon etwas mehr Jubel erwartet!"

Am Donnerstag vergangener Woche war aufgrund des starken Windes an der Copacabana das Studio des ORF evakuiert worden.  Pariasek leitete deshalb - den starken Windböen trotzend - direkt am Ipanema Beach durch die Berichterstattung - und sorgte damit für Belustigung bei den Zusehern.

Zuvor war er bereits wegen einiger Hoppalas - "Copa Cagrana" statt "Copacabana" (siehe Video oben), außerdem rutschte ihm das Wort "Fuck" heraus, als er noch auf Sendung war - zum Ziel von spöttischen Kommentaren in den sozialen Netzwerken geworden.

Was Reporter- Legende Peter Elstner über die Performance seiner Nachfolger sagt, sehen Sie hier im Video:

Video: krone.tv

18.08.2016, 12:15
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum