Markus Rogan und seine Leanne sind zum ersten Mal Eltern geworden.
Foto: APA/ROLAND SCHLAGER

Markus Rogan wurde zum ersten Mal Papa

14.11.2016, 18:21

Große Freude im Hause Cobb- Rogan. Der erste Sohn von Ex- Schwimmstar Markus Rogan (34) und seiner Leanne (34) ist da.

Der Bub startete mit 3,6 Kilogramm ins Leben. Den Namen des in den Staaten geborenen Kindes wolle das Paar erst nach der Bescheinigung bekannt geben.

Via Instagram freut sich der Neo- Papa: "Liebe Leanne, danke für den schönsten Moment in meinem Leben!", für ihn sei "ein Traum wahr geworden".

"Danke für den schönsten Moment meines Lebens, dass du unseren Sohn 40 Wochen lang ausgetragen hast und ihn mit so viel Mut, Liebe und Entschlossenheit auf diese Welt gebracht hast", postete Rogan unter einem Foto von Mutter und Kind.

14.11.2016, 18:21
Kálmán Gergely, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum