Foto: APA/EXPA/REINHARD EISENBAUER

Liu Jia scheitert an Olympiasiegerin

18.10.2014, 22:04
Für Liu Jia war im Viertelfinale des Tischtennis-Heim-Weltcups in Linz erwartungsgemäß Endstation. Die 32-jährige Lokalmatadorin wehrte sich am Samstagabend gegen die chinesische Olympiasiegerin und Weltmeisterin Li Xiaoxia zwar tapfer, musste sich aber am Ende mit 3:4 beugen. Damit stellte Li, die zuvor dreimal en suite mit 4:0 gegen Liu gewonnen hatte, im Head-to-Head auf 4:1.

Liu begann stark und sorgte mit 11:7 für den ersten Satzverlust von Li im Turnierverlauf. Danach lief aber die 26- jährige Favoritin zur Hochform auf und holte sich den zweiten Durchgang mit 11:3. Im dritten Satz hielt Liu bis 6:6 mit, ehe Li mit neun Punkten in Folge erneut klar dominierte. Nach einem weiteren 3:11 schien Lius Widerstand gebrochen zu sein.

Doch die Linkshänderin aus Linz kämpfte sich zurück, verkürzte mit einem 11:9 auf 2:3 und begeisterte anschließend mit einer famosen Aufholjagd nach 3:9- Rückstand sowie der Abwehr von fünf Matchbällen. Liu verwertete ihren zweiten Satzball und erzwang damit den entscheidenden siebenten Durchgang, den sie nach einer 2:0- Führung allerdings mit 4:11 klar verlor.

"Kann sehr gut mithalten"

"Ich habe hier gezeigt, dass ich mit den weltbesten Spielerinnen sehr gut mithalten kann", lautete der erste Kommentar von Liu. "Im siebenten Satz habe ich dann zu viel gewollt. Es ist natürlich schade, dass ich diesen verloren habe. Doch ich bin überzeugt, dass ich noch eine sehr gute Zukunft vor mir habe."

18.10.2014, 22:04
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum