Foto: APA/EPA/HANS PUNZ

Kurios: 30- Euro- Preisgeld für Reit- Milliardärin

19.09.2015, 11:05
Das ist schon jetzt der große Witz des Vienna Masters der Springreiter! Athina Onassis, eine der reichsten Frauen der Welt, konnte sich gestern im sonnenüberfluteten Reiter-Stadion vor dem Rathaus im Eröffnungsspringen, einem Fünf-Sterne-Bewerb, auf Conanga als 13. platzieren. Dafür kassierte die Milliardärin gerade einmal 30 Euro. Brutto, wohlgemerkt.

Das Geld spielt natürlich auch bei der Reiterei für die Allein- Erbin des Tanker- Königs Aristoteles Onassis keine Rolle. Sie hat sich ja in den letzten Jahren von einer durchschnittlichen Reiterin immer weiter in die Spitze hervorgearbeitet. Auch dank ihres Ehemannes Doda de Miranda, der als Weltklassereiter ihr immer Tipps gibt. Im Training und vor den Wettkämpfen.

Foto: APA/HANS PUNZ

Gestern blieb Onassis im Eröffnungsbewerb als eine von 16 der 49 Teilnehmer fehlerfrei, kam in der zweiten Phase dieses Springens auf 38,27 Sekunden – womit sie gerade noch als Letzte im Preisgeld klassiert war. Ihr an diesem Wochenende erreichtes Preisgeld wird Onassis ihren Pferdepfleger überreichen. Onassis' Vermögen wird auf 3 Milliarden Euro geschätzt.

Stronach- Enkelin erfolgreich

Auch eine andere prominente Reiterin war gestern im Gespräch. Nicole Walker, Enkelin von Frank Stronach, siegte auf Be Gentle in der Gold- Tour, einem Zwei- Sterne- Bewerb. Vor den Augen ihrer Mutter Belinda und ihrer Oma Elfriede war sie in 54,66 Sekunden Zeitschnellste, wofür sie 1650 Euro erhielt. Sie startete erstmals im Rahmenprogramm der Global Champions Tour in Wien, strahlte: "Das Turnier ist eines der schönsten der Welt. Wien zählt zu meinen Lieblingsstädten."

19.09.2015, 11:05
Olaf Brockmann, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum