Foto: Christian Maislinger, facebook.com

Kira Grünberg: "Verspreche euch, nicht aufzugeben"

09.08.2015, 13:33
Ihr Schicksal hat die Welt bewegt: Ein schrecklicher Trainings- Unfall führte bekanntlich zur Querschnittslähmung – vom Hals weg. Auch die Arme sind gelähmt. Von jedem Kontinent kamen aufmunternde Worte. Nun hat Kira via Facebook alle wissen lassen: "Danke, thank you! Ich verspreche euch, ich gebe nicht auf." Den ganzen Wortlaut finden Sie weiter unten.

Die Fotos von Kira im Spitalsbett, die von ihr und ihrem Manager nur an die "Krone" weitergegeben wurden, haben es schon gezeigt: Sie wird nicht aufgeben. Trotz der Querschnittslähmung. Am Sonntag richtete sich Grünberg nun auch via Facebook an die breite Öffentlichkeit. "Danke für eure tausenden Nachrichten! Eure Unterstützung gibt mir die Kraft jeden Tag anzunehmen und zu kämpfen. Ich verspreche euch, ich gebe nicht auf. Eure Kira."

Manager Thomas Herzog kündigte auch an, am Montag in einer Presseaussendung über den momentanen gesundheitlichen Zustand Zustand von Grünberg, sowie den weiteren Verlauf der Behandlungen in den nächsten Wochen Auskunft zu geben. Wir werden berichten.

Hier ist Kiras Facebook- Beitrag:

09.08.2015, 13:33
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum