Foto: GEPA

Doppler/Horst im Gstaad- Achtelfinale ausgeschieden

11.07.2015, 19:28
Die Beachvolleyballer Clemens Doppler und Alexander Horst sind am Samstag im Achtelfinale des Major-Turniers in Gstaad ausgeschieden. Die EM-Dritten mussten sich den Letten Aleksandrs Samoilovs/Janis Smedins nach hartem Kampf 0:2 (-17,-26) geschlagen geben und wurden Neunte. Im zweiten Satz führten die Österreicher gegen die EM-Zweiten bereits mit 19:16, ließen aber mehrere Satzbälle aus.

In den Schweizer Alpen machte den Teams vor allem der starke Wind zu schaffen. "Es war schwierig zu spielen, aber die Richtung stimmt", zeigte sich Doppler/Horst- Trainer Robert Nowotny mit einem weiteren Top- Ten- Platz seiner in dieser Saison konstanter spielenden Schützlinge zufrieden. "Wir sind tatsächlich einen Schritt vorwärts gekommen." Bei der WM vergangene Woche in den Niederlanden waren Doppler/Horst in der Runde der letzten 32 gescheitert.

11.07.2015, 19:28
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum