Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.05.2017 - 03:04

Basquiat- Gemälde für Rekordsumme versteigert

19.05.2017, 05:55
Der New Yorker Künstler Jean-Michel Basquiat ist rund 29 Jahre nach seinem Tod zu späten Ehren gekommen. Ein Bild des Malers und Graffitikünstlers wurde am Donnerstag (Ortszeit) in New York bei Sotheby's für die Rekordsumme von 110,5 Millionen Dollar (99,2 Millionen Euro) versteigert worden, wie US-Medien berichteten.

Der bunte Totenkopf sei von einem japanischen Milliardär erworben worden. Mit dieser Verkaufssumme wurde der höchste Preis für das Werk eines US- Künstlers erzielt.

19.05.2017, 05:55
AG
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum