Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 03:37
Foto: Jürgen Radspieler

Von Lkw erfasst: Unfallopfer noch nicht befragt

20.10.2010, 10:25
Jener Mann (19), der am Montag zu Fuß die Westautobahn in Salzburg überquerte und von einem Lkw erfasst wurde, ist auf dem Weg der Besserung. Der Verletzte wird im Unfallkrankenhaus behandelt. Warum er auf die A1 lief, ist nach wie vor unklar. Das Unfallopfer konnte von der Polizei noch nicht dazu befragt werden.

Der Salzburger war auf Höhe des Messegeländes über die Leitschiene geklettert. Ein herannahender rumänischer Lkw- Lenker (43) stieg sofort auf die Bremse. Trotzdem erfasste er den Mann. Die nachkommenden Fahrer konnten dagegen noch alle ausweichen. Binnen weniger Minuten war der Notarzt vor Ort. Die A1 wurde teilweise gesperrt.

Der Verletzte wird im UKH versorgt. "Sein Zustand ist stabil. Er wird wieder gesund", so die Ärzte.

Immer wieder Fußgänger auf Autobahn

Die Hintergründe für den "Ausflug" auf die A1 sind noch unklar. "Vielleicht kam der junge Mann von einem nahen Spazierweg beim Messegelände und wollte leichtsinnigerweise eine Abkürzung nehmen", so ein Polizist. Es komme immer wieder vor, dass sich Fußgänger auf die Autobahn verirren. "Meistens sind es Autostopper, hin und wieder auch Betrunkene."

"Salzburger Krone"

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum