Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
16.08.2017 - 20:43
Foto: dpa/dpa-Zentralbild/Z6456 Arno Burgi

Taxilenker fährt Fußgänger an und ergreift die Flucht

01.05.2010, 11:26
Ein Taxifahrer hat in der Nacht auf Samstag im Gemeindegebiet von Anif einen Fußgänger angefahren. Als der Mann stürzte legte der Taxler eine Vollbremsung hin, blieb kurz stehen und fuhr dann weiter. Der verletzte Fußgänger wurde nach notärztlicher Erstversorgung vom Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Der Taxilenker fuhr gegen 3.30 Uhr auf der Salzachtal Bundesstraße (B159) von Anif kommend in Richtung Hallein. Auf Höhe einer Bäckerei in Niederalm querte eine Fußgängergruppe die Bundesstraße. Der Taxler dürfte die Gruppe übersehen haben, weshalb er den letzten Fußgänger streifte.

Da sich im Taxi Fahrgäste befanden, müssten diese den Vorfall bemerkt haben. Die Polizei ersucht die Passagiere, sich zu melden. Bei dem Auto handelt es sich um einen weißen Mercedes mit seitlicher Aufschrift, vom Kennzeichen sind nur Teile bekannt: "S- 1...".

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum