Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 17:02
Foto: © 2010 Photos.com, a division of Getty Images

Sbg: Raser überholt Polizei und fährt mit 210 km/h davon

16.08.2012, 18:59
Mit 150 km/h in einer Tempo-100-Zone auf einer Autobahn unterwegs zu sein und dabei ein Polizeiauto zu überholen, das hat einem Slowenen am frühen Donnerstagmorgen offenbar noch nicht gereicht. Denn anschließend beschleunigte er auf der Tauernautobahn im Salzburger Pongau sogar noch auf bis zu 210 km/h. Eigenen Angaben zufolge, weil er "unter enormem Zeitdruck" litt.

Nachdem er sie überholt hatte, fuhren die Polizisten dem 31- jährigen Slowenen unter Einhaltung eines Sicherheitsabstandes in Richtung Salzburg nach. Im Bereich Flachau zeigte der Tachometer im Wagen der Beamten dann 210 km/h an. Trotz allem konnten sie den eiligen Slowenen schließlich stoppen.

Da sich in dem Dienstfahrzeug der Polizeipatrouille kein spezielles, geeichtes Geschwindigkeitsmessgerät befand, der Verkehrssünder nicht alkoholisiert war und sich vor den Beamten auch einsichtig gab, wurde ihm der Führerschein nicht abgenommen. "Er sagte zu den Polizisten, dass er unter enormem Zeitdruck war", erklärte Polizeisprecher Anton Schentz. Er wird allerdings angezeigt.

16.08.2012, 18:59
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum