Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 15:08
Foto: APA/Herbert Neubauer

Salzburger zum 17. Mal ohne Schein am Steuer erwischt

23.03.2010, 11:32
Zum 17. Mal ist ein 37-jähriger Salzburger nach eigenen Angaben in der Nacht auf Dienstag in Maishofen (Pinzgau) beim Autofahren erwischt worden, obwohl er gar keinen Führerschein besitzt. Außerdem war das "Pickerl" an seinem Pkw abgelaufen und die Kennzeichen zum Einzug ausgeschrieben, so die Polizei.

Wenige Minuten vor Mitternacht war der Salzburger in eine Kontrolle geraten. Als ihn die Polizisten aufforderten, seine Lenkerberechtigung vorzuweisen, räumte der 37- Jährige ein, eine solche überhaupt noch nie besessen zu haben. 16 Mal sei er in der Stadt Salzburg schon beim Fahren ohne Schein erwischt worden. Jetzt setzt es die 17. Anzeige.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum