Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 16:58
Foto: Christian Jauschowetz

Salzburger Räuber- Duo zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt

22.12.2009, 11:06
Im Prozess um eine Serie von Banküberfällen sind zwei Brüder aus Salzburg am Dienstag in München zu 15 Jahren Haft und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Das Schwurgericht München befand die beiden 46 und 47 Jahre alten Männer zudem des versuchten Mordes an einem Polizeibeamten für schuldig.
Das Duo hatte sich bei seinem letzten Überfall im November 2008 in Kirchheim bei München den Fluchtweg frei geschossen und dabei den Polizisten verletzt. Die Anklage umfasste ursprünglich 13 Überfälle aus den Jahren von 1993 bis 2008. Das Gericht stellte jedoch acht Fälle ein, weil die Strafe dafür nicht mehr ins Gewicht fallen würde.
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum