Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.09.2017 - 03:10

Salzburger Konzern baut Metro in Singapur

29.09.2009, 12:40
Der Salzburger Baukonzern Alpine hat in Singapur einen Großauftrag an Land gezogen: Das Unternehmen erhielt den Zuschlag für den Bau dreier Metrostationen und eines sechs Kilometer langen, eingleisigen Metrotunnels. Das Volumen für die beiden Baulose beträgt rund 322 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2015 geplant.

Neben diesen beiden Baulosen wurde Alpine bereits mit den Arbeiten für zwei Lose der Ringlinie 3 und 4 in Singapur beauftragt. Die Strecke der sogenannten "Downtown Line" ist in drei Etappen geteilt, wobei der erste Abschnitt 2013, der zweite 2015 und der dritte im Jahr 2016 fertig gestellt wird.

Der Konzern ist weltweit im Tunnelbau tätig - unter anderem beim Bau des Gotthard- Basistunnels in der Schweiz und den Triebwasserstollen für ein Kraftwerk in Indien.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum