Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.06.2017 - 05:16
Grafik-Ergänzung: 14.726 Mitglieder (neben Erwachsenen und Jugendlichen 4.213 Schüler).
Foto: "Krone"-Grafik

Salzburg in Sachen Wintersport ein echter Champion

19.12.2016, 08:29

Wenn es um den Wintersport geht, kann uns in Salzburg wirklich keiner den Schnee reichen. Und es gibt eine Kristallkugel, die noch uns gehört.

Der Alpine Skiweltcup feiert heuer seinen 50. Geburtstag, ein guter Anlass, um klarzustellen: Ohne Salzburg ginge wenig bis gar nichts! Wenn man an den Kampf um Hundertstel denkt, hat man Annemarie Moser- Pröll, Hermann Maier, Marcel Hirscher, Anna Veith, Alexandra Meissnitzer, Hannes Reichelt, Andrea Fischbacher, David Zwilling, Michael Walchhofer, Petra Kronberger, Marlies Schild,  Thomas Stangassinger, Rudi Nierlich und viele mehr vor Augen. 28 Gesamt- Weltcupsiege gehen auf das Salzburger Konto. Nein,  29. Denn da gab es eine kuriose Geschichte in der Saison 1977/78 rund um Jahrhundertsportlerin Annemarie Moser- Pröll: "Beim Auftakt in Val- d’Isère war es so kalt, dass ich meinen Mann gebeten habe, mir meinen roten, dickeren Rennanzug mitzubringen. Ich bin den Riesentorlauf damit gefahren, Rang 2. Doch dann ergab die Kontrolle, dass er nicht durchlässig genug war, die Punkte waren weg. Dass ich zusätzlich einen Skipullover trug, schien egal gewesen zu sein. Am Ende fehlten mir nur vier Punkte auf Hanni Wenzel, ohne die Disqualifikation wäre es ein weiterer Gesamtsieg gewesen. Ich war so wütend, dass ich in der Strumpfhose mitten durch Val- d’Isère zum Hotel gegangen bin", erinnert sich die Kleinarlerin. Wir machen das heute wieder gut. Aus diesem Grund stehen in unserer "Krone"- Grafik ganz bewusst 29 und nicht 28 große Kristallkugeln, eine Hommage an Annemarie und ihre legendäre Reaktion.

Claudia (li.) und Manuela Riegler
Foto: Andreas Tröster

Aber nicht nur bei den Alpinen schrieb Salzburg Geschichte. Kombinierer Felix Gottwald überstrahlt mit seinen 18 Medaillen bei Großereignissen  alle, aktuell begeistern Skispringer Stefan Kraft und Kombinierer Berni Gruber.

Sympathisches Trio an der Spitze
Die "Fleißigsten" scheinen aber die Damen zu sein. Alexandra Meissnitzer kommt auf unglaubliche 314 Weltcup- Starts, gefolgt von den Riegler- Schwestern Claudia und Manuela. Ein sympathisches Trio an der Spitze, wahrscheinlich mit ein Grund, warum Tirol doch manchmal neidisch zu uns herüber schaut. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass uns die Sieger nicht ausgehen, schließlich kommt der erfolgreichste Skifahrer der Jetztzeit - fünf große Kristallkugeln in Folge - aus Annaberg und heißt Marcel Hirscher.

MELANIE HUTTER, Kronen Zeitung/red

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum