Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.09.2017 - 18:20
Legendäre Bilder von der Fanzone 2008 in der Altstadt, da kommen die Erinnerungen wieder hoch.
Foto: Markus Tschepp

Salzburg bekommt eine Fanzone

11.09.2015, 06:23
Jaaaaa, endlich! Mit der Qualifikation unserer Fußballhelden zur EURO 2016 in Frankreich geht es auch in Salzburg wieder rund. Anstatt des Residenzplatzes wird kommendes Jahr der Volksgarten in eine riesige, einmonatige Fußball-Partyzone umgewandelt. Stadtchef Heinz Schaden sagte am Donnerstag sofort zu.

Spätestens seit dem Sieg gegen Schweden wissen es alle: Vom 10. Juni bis 10. Juli 2016 findet die EURO 2016 in Frankreich statt - und Österreich ist mittendrin. Seit 2008 gab es bei einer EM und WM kein Public Viewing mehr, teils aus nicht nachvollziehbaren Gründen. Doch damit die Salzburger nun auch endlich ein ordentliches Fußballfest feiern können, wird der Volksgarten startklar gemacht: "Wir haben in der Vergangenheit mit den Fan- Zonen in der Stadt sehr positive Erfahrungen gemacht. Daher haben wir uns bereits am Donnerstag entschieden, dass wir fürs nächste Jahr den Salzburgerinnen und Salzburgern eine schöne Möglichkeit anbieten werden, gemeinsam dieses Fußball- Fest mit österreichischer Beteiligung zu feiern!", freut sich Schaden.

Konzept wird mit alten Partnern erarbeitet

Stadtvize Anja Hagenauer pflichtet da voll bei: "Es stimmen dort einfach die Rahmenbedingungen. Der Volksgarten hat sich in den letzten Jahren durch den Salzbeach - dem Stadtstrand, dem Sommerkino und anderen Veranstaltungen zu einem Treffpunkt für Jung und Alt entwickelt."

Mit bewährten Partnern wird nun ein Konzept erarbeitet, für die Fans ist das Angebot natürlich bestens: Vor dem Spiel noch einen Abstecher ins Volksgartenbad oder an den Sandstrand und danach bei einem kühlen Getränk "Immer wieder, immer wieder Österreich" singen und dann vielleicht sogar vom Halbfinale, wenn nicht mehr zu träumen...

11.09.2015, 06:23
Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum