Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 12:08
Foto: Birbaumer

Riesiger Preisunterschied bei Nachhilfestunden

01.07.2009, 16:29
Zeugnisverteilung – in gut einer Woche wird für Salzburgs Schüler die Stunde der Wahrheit schlagen. Die Ferien entspannt genießen, oder büffeln für den "Nachzipf"? Da lohnt sich ein Vergleich. Denn AK-Konsumentenberater haben herausgefunden: Bei den Nachhilfestunden gibt es Preisunterschiede von mehr als 100 Prozent!

Wobei es ganz genau hinschauen heißt! Denn das Problem beim Preisvergleich beginnt schon damit, dass eine "Stunde" nicht gleich eine "Stunde" ist. Die Lerneinheiten variieren zwischen 45 und 90 Minuten. Daher haben die Konsumentenberater die Preise hochgerechnet. Ergebnis: Die günstigste Stunde kostet 21,60 Euro, die teuerste mehr als das Doppelte, nämlich 44,50 Euro. AK- Präsident Siegfried Pichler fordert daher eine gesetzliche Verpflichtung zur Preisauszeichnung.

Bis zu 82 Prozent Differenz

Getestet wurden 14 Lern- und Nachhilfeinstitute in Stadt und Land Salzburg, und zwar für die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik. Bei Gruppenunterricht beträgt die Differenz rund 82 Prozent - von 16,33 bis zu 29,67 Euro.

Teurer als im Osten

Außerdem ist den Testern der Arbeiterkammer aufgefallen: Salzburg ist nicht nur bei den Lebenshaltungskosten ein teures Pflaster. Auch das Lernen ist teurer als in Wien oder im Burgenland. Dort kostet die Einzelstunde im Schnitt knapp 30 Euro, in Salzburg 33,40 Euro. Und eine Gruppenstunde schlägt in Ostösterreich mit 18 Euro zu Buche, in Salzburg mit 20,50 Euro. Also Augen auf beim Preisvergleich!

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum