Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 16:42

Paischer kämpft in Tokio um Führung in der Weltrangliste

09.12.2009, 14:19
Der Salzburger Judoka Ludwig Paischer kämpft im letzten Grand-Slam-Turnier der Saison am Freitag in Tokio auch um die Führung in der Weltrangliste. Der 28-Jährige müsste im früheren Kano-Cup allerdings seinen Sieg von 2006 wiederholen und auf ein frühes Ausscheiden seines ukrainischen Rivalen Georgij Zantaraja hoffen, um am Jahresende die erste Position innezuhaben.

Paischer verfolgt allerdings auch mittelfristige Ziele. "Natürlich wäre es schön, wenn ich den Siegesscheck und die Weltranglistenführung nach Hause bringen könnte. Aber mein Fokus hier in Japan ist auf des Training vor und nach dem Wettkampf gerichtet", erklärte der EM- Dritte.

Für ihn hat die Vorbereitung auf die Heim- EM Mitte April in Wien Vorrang. "Daher werde ich wie fast alle anderen Kämpfer das Turnier aus dem Training heraus bestreiten", kündigte der Straßwalchener an.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum