Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 18:36
Foto: Markus Tschepp

Mehr als 10.000 Ski- Touristen aus dem Osten sind gelandet

03.01.2010, 11:19
10.000 Ski-Touristen aus Russland sind am Samstag pünktlich zur orthodoxen Weihnacht auf dem Mozart-Flughafen gelandet. Der Schneefall sorgte zwar für einige Verspätungen, dennoch lief alles reibungslos ab. Das Ziel der "Rubel"-Gäste: die Pisten im Pinzgau und dem Gasteinertal. Dort heißt es ab jetzt nur mehr "Spasiba" – "Danke".

Um 7.05 Uhr landete die erste Maschine am Salzburger Flughafen – und es sollte nicht die letzte an diesem stärksten Charter- Tag des Jahres sein. Zum Schluss standen 240 Flug- Bewegungen zu Buche, also 120 Starts und Landungen!

Einzig der Schneefall machte die Reisestrapazen zu einem Abenteuer. Airport- Sprecher Alexander Klaus: "Unser Winterdienst war im Dauereinsatz. Leider kam es trotzdem zu Verspätungen. Aber ansonsten funktionierte alles problemlos."

300 Euro pro Tag und Gast

Insgesamt 10.000 Touristen aus Russland reisten mit Wintergepäck und Skiern und vor allem in großer Spendierlaune an. Geben die Gäste aus dem Osten doch gut 300 Euro pro Tag aus. Nach dem Motto: "Skifahren und Shoppen!"

Das bevorzugte Ziel: das Gasteinertal und der Pinzgau. "Alpine Palace"- Hotelier Thomas Wolf: "Diese Woche sind 50 Prozent unserer Gäste aus Russland!" Bis am 9. Jänner der große Heimflug beginnt…

von Max Grill, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum